News

News 10.10.2019, 12:26

DEVILDRIVER - "Megacruise"-Teilnahme wegen Krebs-Diagnose bei Dez Fafaras Frau abgesagt

DEVILDRIVER haben ihren Auftritt auf der ersten "Megacruise" abgesagt, nachdem bei der Frau von Frontmann Dez Fafaras Krebs diagnostiziert wurde.

Sänger Dez Fafara hat die Nachricht von der Diagnose seiner Frau in einem Social-Media-Post veröffentlicht und aus diesem Grund die Teilnahme an der "Megacruise" gecancelt. Er schrieb: "Heute ist meine Welt schwarz, meiner Frau und besten Freundin wurde gestern gesagt, dass sie Krebs hat. Bitte sendet positive Vibes für unsere Familie, während wir durch diese schwierige Zeit gehen. Fuck Cancer..."

Die von der Band MEGADETH veranstaltete "Megacruise" wird am 13. Oktober 2019 von Los Angeles aus zu einer Rundreise nach San Diego und Ensenada, Mexiko in See stechen.

Im Juli bestätigte Dez, dass DEVILDRIVER die Arbeit an ihrem neuen Album mit dem Produzenten Steve Evetts (EVERY TIME I DIE, THE DILLINGER ESCAPE PLAN) abgeschlossen hatten. Der Nachfolger des 2016er "Trust No One" wird ein gestaffeltes Doppelalbum sein, dessen erster Teil Anfang 2020 erscheinen soll.

Bands:
DEVILDRIVER
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.