News

News 17.04.2020, 13:25

CHTHONIC - 'Supreme Pain For The Tyrant' feat. Matt Heafy online gestellt

CHTHONIC teilen mit euch eine neue Version ihres Tracks 'Supreme Pain For The Tyrant', bei der Matt Heafy (TRIVIUM) als Gastsänger und -Gitarrist zu hören ist.

Die Extrem-Metaller aus Taiwan veröffentlichten die Original-Version des Songs auf ihrem Album "Bú Tik". Der Track hat eine ganz besondere Botschaft: Der Song erscheint zum 50. Jahrestag des gescheiterten Anschlags von Peter Huang auf Chiang Ching-kuo. Huang ist ein wichtiger Vorreiter der Demokratiebewegung in Taiwan. Er versuchte den damaligen Diktator Chian Chin-kuo in New York zu töten. Der Anschlag scheiterte, und Huang flüchtete ins Exil. Nachdem Taiwan in den 1990ern zu einer Demokratie wurde, kehrte er in seine Heimat zurück, wurde Menschenrechtsaktivist (unter anderem bei Amnesty International Taiwan) und half vielen Opfern der Diktatur.

CHTHONICs Freddy Lim zufolge hat Huang immer ein großes Herz behalten und ist für die Band als Mensch und Aktivist eine wichtige Inspirationsquelle. Deshalb war es CHTHONIC ein großes Anliegen, diesen 50. Jahrestag gebührend zu begehen. Matt Heafy ist ebenfalls begeistert: "Es ist eine besondere Ehre, von einer meiner absoluten Lieblingsbands gefragt zu werden, ob ich bei einer neuen Version eines ihrer besten Songs aller Zeiten mitwirken möchte. Ich kann es kaum abwarten, bis die Leute diese Fassung hören und das großartige Video sehen."

Bands:
CHTHONIC
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos