News

News 02.06.2020, 14:31

CHTHONIC - "Metalhead Politics"-Podcast veröffentlicht

CHTHONIC haben am 1. Juni die erste Folge ihres Podcasts "Metalhead Politics" veröffentlicht.

Produziert wird der CHTHONIC-Podcast von Ghost Island Media, deren Mitbegründerin Emily Y.Wu gemeinsam mit Sänger Freddy Lim am Mikro sitzt und über Taiwans Politik, Metal-Musik sowie CHTHONICs neue Songs spricht. Die erste Staffel von "Metalhead Politics" besteht aus sechs Folgen, die jeweils am 1. des Monats veröffentlicht werden. Der Fokus der ersten Folge liegt auf Taiwan, Covid-19 und der WHO. Taiwans Art, mit der Pandemie umzugehen wurde von der Welt gelobt. Trotz ihrer Nähe zu China wurden nur etwas über 440 bestätigte Fälle und seit über 40 Tagen keine Neuansteckungen verzeichnet.

In der ersten Hälfte der Folge geht es darum, wie demokratische Länder Epidemienprävention betreiben, wie Menschen ihre Bürgerrechte während dieser Krise gewährleisten und die Offenheit und Transparenz einer demokratischen Regierung. Die zweite Hälfte beleuchtet CHTHONICs neue Songs und Projekte. Seit Freddy in die Politik gegangen ist, war es der Band nicht mehr möglich, wie früher zu touren. Dennoch haben sie an neuer Musik und neuen Projekten gearbeitet.

Für Fans von CHTHONIC bietet der Podcast Informationen aus erster Hand über die Band. Zudem ist es eine Plattform für taiwanesische Bands, die so einem breiten Publikum vorgestellt werden. "Metalhead Politics" ist eine Co-Produktion von CHTHONIC und Ghost Island Media.

Die erste Folge ist auf Apple Podcast, Spotify, Google Podcasts und weiteren Podcast-Plattformen verfügbar. Ein Highlight Video des Podcasts findet ihr übrigens auf dem YouTube-Kanal von CHTHONIC.

Bands:
CHTHONIC
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos