News

News 04.11.2019, 12:55

CHILDREN OF BODOM - Drummer, Bassist und Keyboarder steigen aus

CHILDREN OF BODOM teilen ihren Fans mit, dass Schlagzeuger Jaska Raatikainen, Bassist Henri "Henkka T. Blacksmith" Seppälä und Keyboarder Janne Wirman die Band Ende des Jahres verlassen werden.

Die letzte Show im jetzigen Line-up werden CHILDREN OF BODOM am 15. Dezember in Helsinki spielen. Das Statement der Band zum Ausstieg liest sich wie folgt: "Mit schweren Herzen müssen wir verkünden, dass 2019 das letzte Jahr im aktuellen Line-up sein wird. Nach fast 25 Jahren mit BODOM, tausenden von Shows und zehn Alben ist es für Henkka, Janne und Jaska an der Zeit zurückzutreten und ihr Leben neu auszurichten. Alle drei werden die Fans und Unterstützer in jeder Stadt und in jedem Land, in dem die Band je gespielt hat, vermissen. Die letzte Show in diesem Line-up wird am 15. Dezember in der Helsinki Ice Hall stattfinden.
Alexi (Laiho, g./v.) und Daniel (Freyberg, g.) werden demnächst ihre Pläne verkünden, wie sie in Zukunft neue Musik kreieren werden. Danke nochmal für alles!"

Wirman, der auch Mastermind seiner Band WARMEN ist, äußerte sich in einem seperaten Statement: "Es ist Zeit für mich meine Karriere bei COB zu beenden. Ich möchte allen WARMEN-Fans für ihre Unterstützung danken. Weitere Neuigkeiten zu neuer Musik werden folgen!"

Die letzten Shows im aktuellen Line-Up:

05.12. Seinäjoki, Rytmikorjaamo
06.12. Oulu, Teatria
07.12. Tornio, Teatria
10.12. Helsinki, Tavastia (ausverkauft)
11.12. Tampere, Pakkahuone
12.12. Turku, Logomo
13.12. Jyväskylä, Lutakko (ausverkauft)
14.12. Jyväskylä, Lutakko (ausverkauft)
15.12. Helsinki, Black Box

Bands:
CHILDREN OF BODOM
Autor:
Ronny Bittner

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.