News

News 19.11.2019, 10:53

CHILDREN OF BODOM - Alexi Laiho muss möglicherweise den Bandnamen ändern

CHILDREN OF BODOM-Frontmann Alexi Laiho könnte unter Umständen in Zukunft dazu gezwungen sein, für seine kommenden musikalischen Unterfangen einen anderen Bandnamen zu wählen.

Anfang des Monats kündigten mit Jaska Raatikainen (dr.), Keyboarder Janne Wirman und Bassist Henkka T. Blacksmith (alias Henri Seppälä) gleich drei COB-Mitglieder ihren Ausstieg an. Dem finnische Magazin "Soundi" zufolge liegen die Namensrechte für CHILDREN OF BODOM beim Unternehmen "AA & Sewira Consulting Oy", das genau diesen drei Musikern gehört. Alexi Laiho kann den Bandnamen CHILDREN OF BODOM daher nicht ohne die Zustimmung von Janne, Jaska und Henkka weiter benutzen.

Wir sind gespannt auf die weiteren Entwicklungen im Camp Bodom.

Bands:
CHILDREN OF BODOM
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.