ReviewDVD - Film

Kategorie
DVD - Film 
Heft
RH #332 
Titel
Der Hobbit: Smaugs Einöde (Extended Edition) 
Erscheinungsjahr
2014 
Note

(Warner Home Video) (3D Blu-ray; FSK 12)
Ein gutes Jahr nach der Veröffentlichung der Extended Edition des ersten Teils (und gleichzeitig pünktlich zum Kinostart von „Die Schlacht der fünf Heere“) legen Warner Home Video mit der der Langfassung von „Smaugs Einöde“ auf Blu-ray, 3D-Blu-ray und DVD nach.
Wir erinnern uns: Am Ende von „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ hatten Bilbo Beutlin (Martin Freeman) und seine Entourage allen Gefahren zum Trotz bereits ein beachtliches Stück des Weges zum Einsamen Berg, der ehemaligen Heimat der Zwerge, zurückgelegt. Der zweite Teil der Reise gestaltet sich nicht weniger beschwerlich. Neben den obligatorischen Scharmützeln mit Orks und anderen Kreaturen der Finsternis warten unter anderem eine unerfreuliche Begegnung mit einem schlecht gelaunten Elbenfürsten, ein Abstecher in eine schwimmende Stadt und eine handfeste Auseinandersetzung mit einem uralten Drachen auf die zusammengewürfelte Bande.
So weit, so gut, doch wie im Vorfeld bereits angekündigt und durch „Eine unerwartete Reise“ bestätigt, handelt es sich bei den „Hobbit“-Filmen um keine reine Umsetzung des gleichnamigen Buches von J.R.R. Tolkien. Neben dem bekannten Romanstoff halten auch erneut Teile der Anhänge von „Herr der Ringe“ Einzug in den Film. Dazu mag man – genau wie zu den Änderungen, die am Romanmaterial vorgenommen wurden (unter anderem bekommt Frauenliebling Legolas (Orlando Bloom) einen Gastauftritt spendiert) – stehen, wie man möchte, Fakt ist aber, dass Peter Jackson mit seiner filmischen Version von Mittelerde ein einmaliges Werk geschaffen hat.
Insgesamt ist „Smaugs Einöde“ ein wenig actionreicher, gleichermaßen aber auch etwas düsterer als der erste Teil geraten. Vor allem der Kampf gegen den Drachen sieht hervorragend aus, die 3D-Effekte sind sauber produziert und nicht zu offensiv eingesetzt. Die Extended Edition erweitert die ursprüngliche Kinofassung um einige Szenen, die den Film insgesamt noch etwas runder wirken lassen und kommt zusätzlich mit umfangreichem Bonusmaterial daher. Tolles Package!


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG