ReviewGame

Kategorie
Game 
Titel
GAMEZONE Spieleankauf 
Note
8.0 

Schnauze voll von ebay und Co.? Kein Bock mehr auf ewiges Warten auf das Geld irgendwelcher Windeier, die eh viel zu billig davongekommen sind? www.gebrauchte-cd-dvd-spiele.de verspricht Abhilfe. Laut eigener Angaben soll das ganze Ding so funktionieren: Man stapelt seine alten CDs, DVDs oder Spiele auf seinem Tisch, gibt auf der Website den EAN-Code ein (das ist die Zahlenkombination, die unter den Strichcode gedruckt ist) und prompt bekommt man einen festen Ankaufspreis genannt. Alles eingetütet, an das Unternehmen in München geschickt und dieses überweist anschließend die angegebene Summe aufs Konto.

Wagemutig haben wir uns dem Abenteuer gestellt. Auf dem Tisch lagen 16 Spiele (alles keine Top-Titel, sondern Spiele aus der zweiten, dritten Reihe), die entweder durchgespielt oder angespielt worden waren, und eine DVD (AC/DC live irgendwo, aber verzichtbar). Nach einer nahezu endlosen Zahlenorgie spuckte der Verkaufskorb die unglaubliche Summe von 64 Euro aus. Die sollten wir also erhalten für einen Karton voller alter Spiele? Eine Auktion hätte maximal die Hälfte eingebracht, ganz abgesehen von der Arbeit des Artikelbastelns.

Der Versand via Hermes kostete knapp über 4 Euro, dann begann das bange Warten. Drei Wochen und eine Anfrage per E-Mail später verkündete der Kontoauszug den Geldeingang. Die versprochene Rückzahlung des Portos war aber leider nicht dabei. Sei's drum, knapp 60 Euro und jede Menge Platz im Regal waren alle Mühe wert.

Fazit: www.gebrauchte-cd-dvd-spiele.de ist eine überaus gelungene, überaus unkomplizierte und stressfreie Alternative zu Online-Auktionen.


Sascha Nieroba 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG