ReviewAlbum

Band
THE BODY 
Kategorie
Album 
Heft
RH #373 
Titel
I Have Fought Against It, But I Can´t Any Longer 
Erscheinungsjahr
2018 
Note

Thrill Jockey/Rough Trade (49:39)
„I Have Fought Against It, But I Can´t Any Longer“ steht für Krach, Collagenhaftigkeit und verzerrte Psycho-Vocals. Es steht für unruhige Beats, düsteres Electro-Wabern und ist spätestens ab dem dritten Track ´Partly Alive´ nur schwer zu ertragen. THE BODY machen moderne Kunst für Gummizellen-Patienten und vertonen Verzweiflung und Hilflosigkeit. In den Momenten, in denen es definierbare Vocals von Kristin Hayter (klassisch ausgebildete, experimentelle Musikerin aus Providence) und Chrissy Wolpert (Leiterin des Frauenchors Assembly Of Light Choir) gibt, wirken sie entrückt und münden bald in wütendes Keifen. „I Have Fought Against It...“, im Titel dem Abschiedsbrief Virginia Woolfs entlehnt, ist harte Musik in sehr eigenem Verständnis und fordernder und garstiger als vieles, was Metal ausdrücken kann.


Meredith Schmiedeskamp

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen