ReviewAlbum

Band
CIRCLE OF SILENCE 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
The Crimson Throne 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.0 

Massacre/Soulfood (43:01)
Ihr könnt euch mit Uptempo-Nummern, Twin-Gitarren, Doublebass-Orgien und mitsingtauglichen Refrains anfreunden, habt aber von schmalzigem, Verzeihung, epischem Melodic Metal der Marke Drachen, Krieger, Zauberer und Elfen das Riechorgan voll? Hier kommen CIRCLE OF SILENCE ins Spiel, denn die Heilbronner mögen es lieber raubeinig und rasant als klebrig und kitschig. Power Metal spielen die Süddeutschen durchaus, allerdings ist der eher der US-Schule verschrieben und hat mit Kirmes-Metal nicht viel am Hut - weder Balladen noch Zuckerguss-Keyboards werdet ihr auf „The Crimson Throne“ vernehmen. Kleines Manko: Sänger Nick Keim ist nicht gerade der nächste Aspirant auf die goldene Stimmgabel, passt aber zum erdigen Stil der Band mit unverkennbarer Thrash-Note. Hört mal rein, wenn ihr mit Kapellen Richtung Brainstorm, Iced Earth oder Mystic Prophecy was anfangen könnt.


Alexandra Michels 7.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen