ReviewDVD - Musik

Band
THE PINEAPPLE THIEF 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #366 
Titel
Where We Stood 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

(Kscope/Edel)
Erst im September zelebrierten THE PINEAPPLE THIEF ihre ergreifenden Songs erneut auf deutschen Bühnen, jetzt liegt das beeindruckende Konzert aus der ausverkauften Londoner Islington Assembly Hall vom Februar diesen Jahres bereits fürs Heimkino vor. Gigs der Alternative/Progressive-Truppe von Düster-Poet Bruce Soord sind ohnehin stets Feiertage für Fans anspruchsvoller Rockmusik, und dies gilt umso mehr, seit der ehemalige Porcupine-Tree-Drummer Gavin Harrison die Songs des britischen Quintetts veredelt. In der atmosphärischen Dichte von Stücken wie ´The Shore´, ´Nothing At Best´ oder ´The Final Thing On My Mind´ kann man nächtelang versinken, Bild- und Tonqualität genügen ebenfalls hohen Ansprüchen. Aufgelockert wird der Konzertmitschnitt von kleineren Interview-Sequenzen zu den Anfängen der Band (dieses Feature kann man aber auch ausblenden). Als Bonus gibt es diverse Akustikvideos sowie eine kleine „Behind the scenes“-Dokumentation. „Where We Stood“ erscheint u.a. als Blu-ray, DVD, CD, Doppel-LP und Deluxe-Book.


Mike Borrink

AMAZONEMPFEHLUNG