ReviewDVD - Musik

Band
KATAKLYSM 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #302 
Titel
Iron Will: 20 Years Determined 
Erscheinungsjahr
2012 
Note

DVD des Monats
(Nuclear Blast/Warner)
Für einen Schreiberling ist diese Doppel-DVD der absolute Albtraum. Denn eines ist nun gewiss: Beim nächsten KATAKLYSM-Interview wird es verdammt schwer, auch nur eine Frage zu finden, die der Band auf dieser DVD noch nicht gestellt wurde.
Anders ausgedrückt: Für KATAKLYSM-Fans ist „Iron Will“ das absolute Nonplusultra. Wenn du diese Doku gesehen hast, bleiben eben keine Fragen mehr offen. Fast sechs Stunden dauert die Dokumentation, die von den frühesten Anfangstagen bis zum aktuellen Geschehen absolut nichts auslässt und die alles liefert, was man sich nur vorstellen kann: Früheste Proberaum-Aufnahmen, Schnipsel vom allerersten KATAKLYSM-Konzert, Statements fast aller ehemaligen Musiker (wobei Ex-Sänger Sylvain Houde ganz schön „psycho“ wirkt) und dazu Geschichten, Geschichten, Geschichten - immer wieder aufgelockert durch ein paar spaßige Tourclips. Und obendrauf gibt´s auch noch einen gutklassigen Live-Mitschnitt vom Summer-Breeze-Festival. Macht insgesamt fast sieben Stunden Material. Wenn es hier überhaupt irgendwas zu meckern gibt, dann höchstens, dass es (zumindest auf meiner Vorab-Version) ein paar Tonschwankungen gibt: Die Interviewpassagen sind relativ leise, dafür fällt der Fernseher fast vom Sockel, sobald Musik ertönt.
Aber machen wir uns nichts vor: „Iron Will“ ist in Sachen Dokumentationen ein Referenzwerk. Die Frage ist nur: Mit welchen Informationen will Sänger Maurizio in seinem Buch überraschen, das irgendwann erscheinen soll? Auf dieser DVD wird alles gesagt, was man zum Thema KATAKLYSM wissen muss.


Frank Albrecht

AMAZONEMPFEHLUNG