ReviewDVD - Musik

Band
SAXON 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #300 
Titel
Heavy Metal Thunder - Live 
Erscheinungsjahr
2012 
Note

Eagles Over Wacken (DVD/2CD)
UDR Music/EMI
Die Doppel-CD mit dem kompletten 2011-Gig aus Glasgow ist natürlich ein cooler Bonus, doch das eigentlich Interessante an „Heavy Metal Thunder - Live“ sind die SAXON-Auftritte in Wacken aus den Jahren 2004, 2007 und 2009, bei denen jeder Zuschauer schon damals in den Bann der legendären Briten gezogen wurde, egal wie oft man SAXON schon gesehen hatte. Wer erinnert sich nicht an den magischen Moment, als der legendäre Adler über den Köpfen der Band auftauchte, während ´The Eagle Has Landed´ ertönte? Gänsehaut pur, die man auch wieder erlebt, wenn man die DVD einlegt! Ein kurzes und kurzweiliges Behind-The-Scenes-Filmchen sowie eine Fotoshow mit kultigen Bildern aus Wacken-Anfangstagen, als Biff und Co. 1992 ihren ersten Auftritt auf vergleichsweise kleiner Bühne absolvierten, sind die interessante Beigaben einer Veröffentlichung, die in verschiedenen Formaten erhältlich ist. Ob als Dreifach-Vinyl oder Doppel-CD mit dem Wacken-Auftritt von 2009, als Best-of-Wacken-DVD von den drei letzten SAXON-Festival-Auftritten, dem CD- und DVD-Digipak (wie hier vorliegend) oder als Download (pfui!), für jeden ist die richtige Version dabei. Echte SAXON-Fans, und davon gibt´s eine ganze Menge, werden ohnehin das auf 1.000 Exemplare limitierte Boxset ergattern wollen, bei dem neben der Best-of-DVD auch alle drei Wacken-Shows komplett auf DVD sowie eine SAXON-Flagge beiliegen und mit etwas Glück eines von zehn goldenen Tickets zu finden ist, das personalisiert für jede SAXON-Show (außer auf Festivals) gilt! Lebenslang! Her damit!

6 Fragen an SAXON-Sänger Biff Byford:
Biff, in den limitierten Boxsets befinden sich sogenannte "Goldene Tickets" für lebenslangen freien Eintritt bei euren Shows.
»Ja, super Idee, oder? Leider war es nicht meine, hahaha!«
Für die Gewinner wäre es sicherlich interessant zu wissen, wie lange ihr noch auf Tour gehen werdet. Sonst lohnt sich so ein Ticket ja gar nicht.
»Ja, das stimmt (lacht)! Ich weiß es aber wirklich nicht.«
Warum habt ihr euch dafür entschieden, gerade die Show in Glasgow mitzuschneiden?
»Wir haben auf der letzten Tour zehn Gigs aufgenommen, aber uns letztendlich für Schottland entschieden, weil wir dort extrem begeistert empfangen wurden.«
Die Aufnahme klingt sehr unverfälscht.
»Wir haben die Live-Recordings auch nicht nachträglich bearbeitet. Das Ganze soll schon echt sein und auch so klingen.«
Euer Film "Heavy Metal Thunder" wurde nie in Deutschland veröffentlicht.
»Das wird aber dieses Jahr noch passieren, wenn auch in einer etwas anderen Version als der englischen.«
Ihr spielt dieses Jahr erneut in Wacken. Was denkst du darüber, dass manche Leute die Augen verdrehen, weil ihr schon wieder dort auftretet?
»Ach, die Leute verdrehen auch die Augen, wenn Maiden dort erneut spielen oder die Scorpions. Wir spielen am ersten Tag, an dem ja noch nicht so viele Bands zu sehen sind; das ist eine gute Position im Billing.« (jr)


Jenny Rönnebeck

AMAZONEMPFEHLUNG