ReviewDemo-Review

Band
FIRSTBOURNE 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #364 
Titel
Riot 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Das bekannteste Gesicht von FIRSTBOURNE ist Adrienne Cowan, die derzeit bei dem Deathcore-Geschwader Winds Of Plague als Live-Keyboarderin fungiert. Doch bei ihrer eigenen Band ist eine ganz andere Strategie angesagt: Nicht nur, dass Adrienne hier die Sängerin ist und mit einer ebenso kraftvollen wie vielseitigen Stimme glänzt, FIRSTBOURNE machen melodischen Heavy Metal. Dieser erhält stellenweise einen folkigen Beigeschmack, da die Gitarre manchmal einen geigenartigen Klang an den Tag legt, kann aber auch Andeutungen gen symphonischer Power Metal auspacken. Die Band aus Boston spricht gerne von „Arena Rock Power Metal“ und hat acht mitreißende Songs in diesem Digipak versteckt, wobei der Opener ´Home´, das ruhige ´When Morning Breaks´ und der Titelsong gar Hitpotenzial mitbringen.
* Krawall und klasse Mucke von einer Band, die man im Auge behalten sollte, gibt´s hier: www.firstbourneband.com


Stefan Glas

AMAZONEMPFEHLUNG