ReviewDemo-Review

Band
WITHERFALL 
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #359 
Titel
Nocturnes And Requiems 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

TIPP DES MONATS
Wer bei „Nocturnes And Requiems“, dem Debütalbum der Los-Angeles-Prog-Metal-Truppe WITHERFALL, den Eindruck gewinnt, dass hier echte Profis am Werk sind, der irrt nicht: Die Band besteht aus Sänger Joseph Michael und Gitarrist Jake Dreyer (beide ex-White-Wizzard, Letzterer greift zudem auch bei Iced Earth in die Saiten), dem im Dezember verstorbenen und deshalb letztmalig auf einer Produktion zu hörenden Schlagzeuger Adam Sagan (ex-Circle-II-Circle) und Bassist Anthony Crawford, der als einziges Mitglied der Truppe noch ein unbeschriebenes Blatt ist. WITHERFALL zocken düsteren US-Power-Prog, stark komponiert und sehr kompetent in Szene gesetzt. Genre-Fans sollten in jedem Fall ein Ohr riskieren.
* Weitere Informationen zu WITHERFALL findet ihr nicht nur unter www.facebook.com/witherfall, sondern auch auf www.witherfall.com, wo ihr für knappe zehn Dollar (plus Versand) auch „Nocturnes And Requiems“ auf CD ordern könnt. Eine Vinyl-Version soll demnächst folgen, erste Songeindrücke könnt ihr euch außerdem auf YouTube (www.youtube.com/watch?v=PEGrSP2O0J4) abholen.


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG