ReviewBuch

Band
D-A-D 
Kategorie
Buch 
Heft
RH #311 
Titel
Live Shots 
Erscheinungsjahr
2013 
Note

(Mermaid/Soulfood)
Der knapp 40 Euro teure Coffee-Table-Wälzer „Live Shots“ ist für Supporter der Dänen D-A-D eine Versuchung wert. Auf über 200 großformatigen Seiten zeigen diverse Fotografen, hauptsächlich Henrik Damgaard, ausschließlich im Bild, wie sie die Band auf der 2012er Europa-Tour erlebt haben. Das könnte schnell langweilig werden, funktioniert in diesem Fall aber ziemlich gut, weil man bereits bei den ersten Fotos merkt, dass sich Jesper Binzer & Co. im Vorfeld dazu entschieden hatten, ihre Begleitung(en) ganz nahe an sich herankommen zu lassen. Natürlich kriegt man von diesen jung gebliebenen Herren im gesetzteren Alter keine Skandale mehr vorgesetzt; der alltägliche Irrsinn zwischen himmelhoch jauchzend und Sinnsuche hat hier aber ein passendes Vermittlungsmedium spendiert bekommen.
Als Bonus enthält „Live Shots“ eine im August des letzten Jahres eingespielte Fünf-Track-Akustik-CD („The Campfire Favorites EP“) sowie die Elf-Song-On-stage-DVD „Home Alive“, die man - wie der Name vermuten lässt - in Kopenhagen hat mitschneiden lassen.


Boris Kaiser

AMAZONEMPFEHLUNG