ReviewAlbum

Band
COMMANDER 
Kategorie
Album 
Heft
RH #372 
Titel
Fatalis (The Unbroken Circle) 
Erscheinungsjahr
2018 
Note
7.5 

Black Sunset/Alive (41:37)
Zehn Jahre nach ihrem letzten Langdreher kommen die Bajuwaren COMMANDER nun endlich mit ihrem neuen Album um die Ecke. „Fatalis (The Unbroken Circle)“ entschädigt durchaus für die lange Wartezeit, sofern man auf akkurat arrangierten und druckvollen Death Metal steht. Die Songs kommen sehr flüssig daher, und die Münchener fügen ihrem Sound immer wieder groovige und thrashige Passagen hinzu, die das Gesamtresultat sehr hörenswert und vor allem variabel machen. Als dicken Pluspunkt muss man die starke Produktion hervorheben, die ordentlich Wumms bietet und im Mix von Patrick W. Engel den letzten Feinschliff erhalten hat. Stilistisch lässt sich das Quartett nicht so einfach in eine Ecke drängen, man vermengt nordamerikanische mit europäischen Einflüssen und hat technisch einiges auf dem Kasten, insbesondere das starke Riffing und die geilen Soli sorgen immer wieder für Aha-Effekte. Anspruchsvolle Deather und Thrasher sollten hier ein bis zwei Ohren riskieren.


Patrick Schmidt 7.5

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen