RH #372Interview

RIOT V

Alles gaaanz entspannt

Riot V

Riot bzw. RIOT V (gegründet 1975!) sind Metal-Urgesteine im wahrsten Sinne des Wortes, die für zahlreiche unsterbliche Klassiker verantwortlich zeichnen und auch bei uns in der Redaktion mehr als nur einen Fan haben. Nach vier Jahren Studio-Funkstille bringt die Combo in diesem Monat endlich ihre neue Platte „Armor Of Light“ an den Start. Wir sprachen mit Don Van Stavern (b.) und Nick Lee (g.).

Herrschaften, eigentlich wolltet ihr euer neues Werk am 24. März diesen Jahres und damit am 30. Jahrestag der Veröffentlichung von „Thundersteel“ in die Händlerregale wuchten. Jetzt hat es doch ein paar Tage länger gedauert – aber „better safe than sorry“, wie man in eurer Heimat so schön sagt?

Don: »Ganz genau, hargh, hargh. Manchmal dauert es eben ein wenig länger, da kann man nichts machen.«

Gepasst hätte es jedenfalls, denn „Armor Of Light“ erinnert mich über weite Strecken mehr an „Thundersteel“ als an eure letzten Outputs.

Don: »Das nehmen wir als Kompliment, danke. Im Prinzip war das der Grundgedanke, als wir uns von Riot in RIOT V umbenannt haben. Wir wollten wieder mehr in Richtung Power Metal gehen, „Thundersteel“ ist eine unserer stärksten Platten. Ich war schon immer ein Fan von härterer, schnellerer Musik, und Mike (Flyntz, g. - jp) geht es genauso. Wir beobachten seit einer ganzen Weile, dass Songs in dieser Richtung bei unseren Fans am besten ankommen. Auf unseren Konzerten ist immer gute Stimmung, aber sobald wir etwas von „Thundersteel“ spielen, drehen die Leute...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen