RH #358Krach von der Basis

ULTHA

»Wir finden das total süß«

Ultha

Die Kölner Black-Metal-Band ULTHA hat gerade mal ca. eineinhalb Jahre gebraucht, um sich zu einer hiesigen Underground-Institution zu mausern, die auch für ihr aktuelles, zweites Album „Converging Sins“ überschwängliche Resonanzen verbuchen kann.

Einher ging der Aufstieg von ULTHA mit dem parallelen Ende von Planks, der vorherigen Band von Mainman Ralph (g./v.), wie dieser berichtet:

»Planks waren am Ende schwer am Leben zu erhalten. Ich wohnte in Köln, die anderen in Frankfurt und Mannheim. Alle hatten feste Jobs und wenig Zeit. Proben und Shows wurden immer schwerer zu organisieren, und irgendwann war es eher Last als Bereicherung. Deswegen haben wir gesagt, wir tragen Planks in Würde zu Grabe. Im gleichen Jahr zog Manu, ein Ausnahmedrummer und alter Freund, nach Köln. Ich habe ihn dann gleich auf eine Band festgenagelt, und es war klar, dass es eine Black-Metal-Band werden sollte. Planks waren immer eher Midtempo, ULTHA sollten in Richtung Emperor, frühe Mayhem und US-Black-Metal gehen.«

Interessant ist, dass beide Bands eine ähnliche Entwicklung aufzeigen: Genauso wie das 2015er Abschiedsalbum von Planks hat sich die neue ULTHA vom primären Geknüppel der Frühwerke zu mehr Doom und mehr Atmosphäre verschoben, und es ist Platz für Experimente wie Gastsängerinnen.

»Es gibt sicher Überschneidungen in der Atmosphäre der Bands, denn ich habe schon eine konkrete Vorstellung, welche Stimmung ich erzeugen möchte. Dazu schreibe ich halt alle Riffs und habe mir über die Jahre eine...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

SOUL GRIP + ULTHA + MORAST + KRIEGSZITTERN20.02.2016Köln, Jugendpark RHEIN IN BLOOD XXIXTickets
MUTILATION RITES + WIEGEDOOD + ULTHA23.09.2016Münster, TriptychonUNAUSSPRECHLICHE CULTHETickets
AUTHOR & PUNISHER + BIG BUSINESS + TESA + ULTHA + WHORES + WOE14.04.2017Hamburg, Hafenklang DRONEBURG 7Tickets
COVEN + BARONESS + DEAFHEAVEN + CHELSEA WOLFE + MYSTICUM + ULVER + WARNING + AHAB + ALUK TODOLO + CRIPPLED BLACK PHOENIX + u.v.m.20.04.2017
bis
23.04.2017
NL-Tilburg, 013ROADBURN FESTIVALTickets
WOLVES IN THE THRONE ROOM + CHELSEA WOLFE + PILLORIAN + AHAB + CRIPPLED BLACK PHOENIX + VALBORG + INTER ARMA + LYCUS + FORN + ULTHA + u.v.m.21.04.2017
bis
23.04.2017
Karlsruhe, Jubez DUDEFESTTickets