RH #351Festivals & Live Reviews

DISTURBED, DARK FUNERAL, OBITUARY, KING DIAMOND, AMON AMARTH, MEGADETH, GOJIRA, ELUVEITIE, VOLBEAT, ABBATH

Drachenköpfe & Sportgymnastik

King Diamond

Es hat mittlerweile Tradition, dass es zu Beginn der Festivalsaison eine Rock-Hard-Gesandtschaft ins grenznahe Nijmegen zieht. Im idyllischen, mitten in der Stadt gelegenen Goffertpark findet seit acht Jahren das FORTAROCK statt und überzeugte in diesem Jahr nicht nur mit einer gewohnt starken Bandauswahl, sondern auch mit einem neuen Konzept. Der Schachzug, den Tag vor dem eigentlichen Festival als große, vom Publikum gut angenommene Warm-up-Party zu deklarieren, bei der die Hauptbühne noch nicht bespielt wurde, erwies sich als Volltreffer. Wir sehen uns 2017, versprochen!

Samstag

Das Open Air ist allerdings nicht die einzige Veranstaltung in Nijmegen. Am Vormittag hat die Rechteverwertungsgesellschaft BUMA in den Club Doornroosje geladen. Mit dem Eurosonic organisiert der niederländische Verband bereits ein angesehenes Branchentreffen für Livemusik, „Buma ROCKS!“ soll der Ableger für die Profis und Nachwuchskünstler der Metal-Gemeinde werden. Der hervorragend organisierte Event wird von Diablo-Blvd-Sänger Alex Agnew, einem in Belgien sehr populären Stand-up-Comedian, äußerst humorvoll eröffnet. Danach debattiert man mehrere Stunden in Podiumsdiskussionen, ehe im Goffertpark die erste Gitarre eingestöpselt wird (so etwas könnte die GEMA der hiesigen Szene auch mal spendieren). Natürlich zunächst auf der „Buma ROCKS!“-Stage, auf der die dänischen Metalcoreler EVRA sich ihren verdienten Applaus abholen. Die Jungs sind die Gewinner des Wettbewerbs „When Copenhell Freezes Over“.
D...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY29.10.2017AT-WienSimm CityTickets
ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY30.10.2017StuttgartLKATickets
ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY06.11.2017FrankfurtBatschkapp Tickets
ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY08.11.2017BerlinKesselhausTickets
ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY09.11.2017MünchenBackstage Tickets
ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY10.11.2017LeipzigHellraiserTickets
ELUVEITIE + AMARANTHE + THE CHARM THE FURY12.11.2017BochumZecheTickets

Reviews

ELUVEITIE - Evocation II - PantheonRH #363 - 2017
Nuclear Blast/Warner (53:06)Es wurde gelegentlich schon mal geschrieben, aber es...
OBITUARY - ObituaryRH #359 - 2017
Relapse/Rough Trade (33:19) Mit „Inked In Blood“ gelang OBITUARY ein eindru...
GOJIRA - MagmaRH #350 - 2016
Roadrunner/Warner (43:20)In Teilen der deutschen Metal-Community gelten GOJIRA i...
VOLBEAT - Seal The Deal & Let´s BoogieRH #349 - 2016
Vertigo/Universal (52:55)VOLBEAT haben auf ihrem letzten Werk „Outlaw Gentleme...
DARK FUNERAL - Where Shadows Forever ReignRH #349 - 2016
Century Media/Sony (45:41)Die Frage, ob man DARK FUNERAL jetzt ernst nehmen kann...
AMON AMARTH - JomsvikingRH #347 - 2016
AMON AMARTH waren nie die experimentierfreudigste Band, trauen sich mit „Jomsv...
MEGADETH - DystopiaRH #345 - 2016
Viele Alben der Thrash-Big-Four, die wirklich das Zeug zu unsterblichen Klassike...
OBITUARY - Inked In BloodRH #330 - 2014
Relapse/Rough Trade (49:13)Ein neues OBITUARY-Album ist wie das Einkaufen im hie...
KING DIAMOND - Dreams Of HorrorsRH #330 - 2014
Metal Blade/Sony (109:16)Wer braucht heutzutage, im digitalen Zeitalter, noch ei...
ELUVEITIE - OriginsRH #327 - 2014
Nuclear Blast/Warner (57:26)Ich war zwar nie ausgesprochener Fan von ELUVEITIE, ...
MEGADETH - MY LIFE WITH DETHRH #321 - 2014
David Ellefson with Joel McIver(Howard Books) Nach Dave Mustaine will nun auch ...
MEGADETH - Countdown To Extinction LiveRH #318 - 2013
(Tradecraft/Universal) MEGADETH befinden sich weiterhin im Jubiläumsrausch: Na...
MEGADETH - Super ColliderRH #314 - 2013
Tradecraft/Universal (45:14) Zuletzt hat sich Dave Mustaine nur noch mit seltsa...
AMON AMARTH - Deceiver Of The GodsRH #314 - 2013
Metal Blade/Sony (47:53) In stürmischen Zeiten voller Gefahren und Ungemach s...
VOLBEAT - Outlaw Gentlemen & Shady LadiesRH #312 - 2013
Universal (58:57) Immer wieder erstaunlich, wie viele Neider eine Band auf den ...
GOJIRA - L´Enfant SauvageRH #302 - 2012
Roadrunner/Warner (52:47) Nein, GOJIRA gehören wirklich nicht zu den beinahe u...
GOJIRA - The Flesh AliveRH #301 - 2012
(Mascot/Rough Trade) Ein ziemlich amtliches Paket mit einer Gesamtspielzeit von...
ELUVEITIE - HelvetiosRH #298 - 2012
Nuclear Blast/Warner (57:16) Im ELUVEITIE-Lager bleibt alles beim Alten: Die Ei...
DISTURBED - The Lost ChildrenRH #296 - 2011
Reprise/Warner (60:57) DISTURBED verabschieden sich mit einem Raritätenalbum i...
VOLBEAT - Live From Beyond Hell/Above HeavenRH #295 - 2011
(Universal) Die 2010er Europa-Tour war bislang mit Abstand die größte in der ...
MEGADETH - Th1rt3enRH #294 - 2011
Roadrunner/Warner (57:36) Dave Mustaines seit einigen Jahren in unschöner Rege...
AMON AMARTH - Surtur RisingRH #287 - 2011
Metal Blade/Sony (49:04) Seien wir ehrlich: AMON AMARTH entwickeln sich mehr un...
DISTURBED - AsylumRH #282 - 2010
Es gibt Bands, die dürfen sich einfach nicht verändern. DISTURBED z.B. haben i...
VOLBEAT - Beyond Hell, Above HeavenRH #280 - 2010
Universal Ich bin sprachlos und ziehe den Hut. Trotz exzessiven Tourings und ...
ELUVEITIE - Everything Remains (As It Never Was)
Nach einem rein akustischen Intermezzo kehren ELUVEITIE auf ihrer neuen Scheibe ...
AMON AMARTH - Versus The World
Rückblickend betrachtet ist „The Crusher“ ganz sicher nicht die stärkste P...
DARK FUNERAL - Angelus Exuro Pro Eternus
Ich sehe diverse selbsternannte Black-Metal-Szene-Polizisten schon wieder die ve...
GOJIRA - Terra IncognitaRH #269 - 2001
Listenable/Soulfood (80:54) VÖ: bereits erschienen Es dürfte wohl der stetig...
MEGADETH - EndgameRH #268 - 2009
Roadrunner/Warner (44:39) „United Abominations“ war sicher kein schlechtes ...
OBITUARY - Darkest Day
OBITUARY Darkest Day Candlelight/Soulfood (52:45) Wer von einer Institution...
ELUVEITIE - Evocation I - The Arcane DominionRH #264 - 2009
Eines muss man den Schweizern lassen: Sie treiben mit Folk kein Schindluder, son...
MEGADETH - Anthology - Set The World AfireRH #259 - 2008
EMI (154:47) Ganz ehrlich: Mit einer Aufzählung aller MEGADETH-Compilations m...
GOJIRA - The Way Of All FleshRH #258 - 2008
Listenable/Soulfood (75:17) Das Fleisch ist willig, und der Geist ist schwach...
AMON AMARTH - Twilight Of The Thunder GodRH #257 - 2008
Metal Blade/SPV (43:42) Noch bevor man lange grübeln kann, ob AMON AMARTH die ...
VOLBEAT - Guitar Gangsters & Cadillac BloodRH #256 - 2008
In unserer Titelstory aus dem letzten Heft haben VOLBEAT offen zugegeben, dass s...
DISTURBED - IndestructibleRH #253 - 2008
(49:16) Es klingt paradox, aber auf ihrem vierten Langeisen beschreitet die erf...
ELUVEITIE - SlaniaRH #250 - 2008
(48:47) Holla die Waldfee! Hier hat aber jemand noch ein paar Pfund an Härte z...
OBITUARY - Xecutioner´s ReturnRH #244 - 2007
Wo OBITUARY draufsteht, ist auch OBITUARY drin. Wer bei den Florida-Boys Weitere...
KING DIAMOND - Give Me Your Soul... PleaseRH #242 - 2007
Massacre/Soulfood (54:07) Machen wir es kurz und schmerzlos: Mit „Give Me You...
MEGADETH - United AbominationsRH #240 - 2007
Roadrunner/Warner (48:03) Nicht mal Dave Mustaine selbst (siehe Titelstory in d...
ELUVEITIE - SpiritRH #238 - 2007
(50:50) Weil außer Robert Pöpperl-Berenda niemand aus der Redaktion „Spirit...
VOLBEAT - Rock The Rebel/Metal The DevilRH #238 - 2007
(42:38) Danke, VOLBEAT. Danke, dass es euch gibt. Danke dafür, dass ihr eure F...
AMON AMARTH - With Oden On Our SideRH #233 - 2006
(42:42) Beim Barte von Odin, mein Thorshammer schwenkt aus! Jetzt haben AMON AM...
DARK FUNERAL - Attera Totus SanctusRH #222 - 2005
(42:58) Mit ihrem insgesamt vierten Studioalbum haben DARK FUNERAL gegenüber d...
GOJIRA - From Sirius To MarsRH #222 - 2005
(66:58) Komplexer Mathcore trifft auf Devin Townsend´sche Hymnen, brachiale Bl...
DISTURBED - Ten Thousand FistsRH #221 - 2005
(56:06) Tradition und Moderne, Kunst und Kitsch, Härte und Melodie, Undergroun...
VOLBEAT - The Strength/The Sound/The SongsRH #221 - 2005
(55:11) Das sind sie, die Momente, die die größte Glückseligkeit eines jeden...
MEGADETH - Greatest HitsRH #220 - 2005
(78:13 + DVD) „Greatest Hits“-Scheiben sind ein Ding, über das man sich ge...
OBITUARY - Frozen In TimeRH #219 - 2005
(34:20) Sie ist wieder da, die alles vernichtende Groove-Death-Walze aus Tampa/...
GOJIRA - The LinkRH #217 - 2003
(47:10) Das bislang nur in Frankreich erhältliche Werk ist dank eines neuen Pl...
KING DIAMOND - Deadly Lullabyes - Live (DCD)RH #211 - 2004
(41:57 & 48:16) Was haben digitale Gitarren auf einem Livealbum zu suchen?...
MEGADETH - The System Has FailedRH #209 - 2004
(48:32) Selbst eingefleischte „Rattleheads“ können kaum leugnen, dass es ...
AMON AMARTH - Fate Of NornsRH #208 - 2004
(40:14) Fragt man AMON AMARTH-Fans nach ihren Lieblingssongs der schwedischen W...
DARK FUNERAL - De Profundis Clamavi Ad Te Domine - Live In South America 20RH #204 - 2004
(61:51) Dürfen bitterböse Black-Metaller singen und klatschen? In Südamerika...
KING DIAMOND - The Puppet MasterRH #198 - 2003
(55:48) Nur Banausen können der Meinung sein, dass alle KING DIAMOND-Platten g...
GOJIRA - The Link RH #197 - 2003
(47:10) Französische Bands umweht meist ein Hauch von Magie und völligem Wahn...
AMON AMARTH - Versus The WorldRH #187 - 2002
(47:49) Endlich liegt es in meinem Briefkasten, das lang erwartete neue Ungetü...
DISTURBED - M. O. L.RH #187 - 2001
Laut Frontmann David Draiman sind DISTURBED "the biggest underground metal band ...
DISTURBED - BelieveRH #185 - 2002
DISTURBED sind ein gutes Beispiel dafür, dass man (in den USA) auch bei den Kid...
MEGADETH - Rude AwakeningRH #179 - 2002
Böse Zungen meinen ja, es wäre sehr vorteilhaft gewesen, dass es bislang kein ...
KING DIAMOND - Abigail II: The RevengeRH #177 - 2002
Der Titel macht es bereits deutlich: Der Diamantenkönig hat sich an die Fortset...
MEGADETH - The World Needs A HeroRH #169 - 2001
Neues Album, neue Plattenfirma, neuer Gitarrist (anstelle von Marty Friedman sch...
AMON AMARTH - The CrusherRH #167 - 2001
(49:36) WAAAAHNSINN!!! Der totale Oberhammer dieses Monats wurde von ein paar Sc...
OBITUARY - AnthologyRH #165 - 2001
(77:37) Die Titel verrät es bereits - dies ist leider Gottes kein neues OBITUAR...
DISTURBED - The SicknessRH #163 - 2000
In Amerika werden DISTURBED als heißer Newcomer gehandelt. Sie rollen die Chart...
MEGADETH - Capitol Punishment: The Megadeth YearsRH #163 - 2000
Gegen die Veröffentlichung von Best-of-Compilations spricht eigentlich nichts. ...
KING DIAMOND - House Of GodRH #157 - 2000
KING DIAMOND ist wieder ganz der Alte! Nach den etwas schwächeren letzten Alben...
DARK FUNERAL - Teach Children To Worship SatanRH #155 - 2000
Schöner Titel, schöne Musik. Lange Zeit war es still um DARK FUNERAL. Weil Lor...
AMON AMARTH - The AvengerRH #149 - 1999
Das '98er Longplay-Debüt "Once Sent From The Golden Hall" ließ bereits aufhorc...
MEGADETH - RiskRH #148 - 1999
Nach dem ersten Durchlauf von "Risk" ist man geneigt, mit einem Stoßseufzer gen...
DARK FUNERAL - Vobiscum SatanasRH #132 - 1998
"The most christ-raping music" soll es sein - das neue Album der schwedischen Sa...
KING DIAMOND - VoodooRH #131 - 1998
Länger als gewohnt hat es gedauert, bis ich mich mit dem neuesten KING DIAMOND-...
OBITUARY - LiveRH #131 - 1998
Passend zur anstehenden Europa-Tour veröffentlichen Roadrunner eine Live-Scheib...
AMON AMARTH - Once Sent From The Golden HallRH #130 - 1998
Das Reservoir an erstklassigen schwedischen Death- und Black Metal-Bands scheint...
MEGADETH - Cryptic WritingsRH #121 - 1997
Obwohl sich zwei, drei fetzigere Nummern ins Programm geschlichen haben, verfolg...
OBITUARY - Back From The DeadRH #119 - 1997
"Back From The Dead" ist sicherlich das richtige Motto für eine neue OBITUARY-S...
KING DIAMOND - The GraveyardRH #113 - 1996
Kühnemund hatte durchaus recht, als er in seiner Kritik zum neuen Mercyful Fate...
AMON AMARTH - Sorrow Throughout The Nine WorldsRH #112 - 1996
Es ist schon etwas ungewöhnlich, wenn ein Label aus Singapur eine schwedische D...
KING DIAMOND - The Spider's LullabyeRH #97 - 1995
The King is back! Nach den beiden Mercyful Fate-Comeback-Alben, die trotz erstkl...
MEGADETH - Youthanasia With Hidden TreasuresRH #96 - 1994
"Auf die Nachfrage der Fans" hätte man reagiert, ließ Megadave unlängst bei M...
MEGADETH - YouthanasiaRH #90 - 1994
Mit seinem sechsten Studioalbum hat sich einer der größten Egozentriker der ge...
OBITUARY - World DemiseRH #88 - 1994
Wohl kaum eine Scheibe wurde von der Death Metal-Gemeinde mit derart großer Spa...
KING DIAMOND - A Dangerous MeetingRH #67 - 1992
Cash-in zur Reunion von KING DIAMOND und MERCYFUL FATE. Die 16 Tracks dieser Com...
MEGADETH - Countdown To ExtinctionRH #63 - 1992
Seien wird doch mal ehrlich - er angestrebte Superstarstatus ist nach "Rust In P...
OBITUARY - The End CompleteRH #60 - 1992
"The End Complete" gehört zu den Scheiben, auf die die ganze Szene schon seit l...
KING DIAMOND - In Concert 1987 - AbigailRH #56 - 1991
Da liegt sie nun also vor, des Königs neue Kompilation. Haben oder Nichthaben, ...
KING DIAMOND - The EyeRH #44 - 1990
Es gab in der letzten Zeit vermehrt Kritiken an dem King aus Dänemark mitsamt s...
MEGADETH - Rust In PeaceRH #43 - 1990
Kühnemunds Triumph war perfekt. Wild tanzend hüpfte unser Redaktionsheavy übe...
OBITUARY - Cause Of DeathRH #42 - 1990
Kein richtiger Death Metal-Hammer in diesem Monat? Weit gefehlt, denn wenige Tag...
KING DIAMOND - ConspiracyRH #34 - 1989
"Rise from your grave, little sister!!! Rise! Rise!" KING DIAMOND ist wieder da....
OBITUARY - Slowly We RotRH #32 - 1989
OBITUARY aus Florida sind laut eigener Aussage die brutalste Band der Erdkugel u...
KING DIAMOND - The Dark Sides (Mini-LP)RH #30 - 1988
"The Dark Sides" - wir erwähnten es in den News der letzten Nummer - ...
KING DIAMOND - ThemRH #27 - 1988
Die Genialität mancher Platten erkennt man eben erst später. "Abigail&quo...
MEGADETH - Wake Up DeadRH #25 - 1986
In England erschienen ist diese Maxi (Deutschland: A-Seite 'Anarchy ...'), die L...
MEGADETH - So Far, So Good.... So What!RH #25 - 1988
Seit ca. drei Wochen gibt es nur noch eine Platte, die hier bei mir ununterbroch...
KING DIAMOND - AbigailRH #21 - 1987
...und der König heult wieder. Bei KING DIAMOND das gewohnte Bild: Wie auf der ...
KING DIAMOND - No Presents For ChristmasRH #15 - 1985
Endlich ein neues Lebenszeichen von der dänischen Königssirene, und um es von ...
KING DIAMOND - Fatal PortraitRH #15 - 1986
Tja, was soll ich noch über eine Platte schreiben, über die - obwohl noch nich...
MEGADETH - Killing Is My Business...RH #12 - 1985
Euphorien und Begeisterungsstürme kann ich mir bei MEGADETH wohl inzwischen spa...
OBITUARY - Cause Of Death1990
Wir schreiben das Jahr 1990, und die erste große Death Metal-Welle steuert unau...
KING DIAMOND - Abigail1987
Das zweite KING DIAMOND-Soloalbum war wie der Vorgänger „Fatal Portrait“ no...
MEGADETH - So Far, So Good...So What!1988
Auch wenn das letzte wirklich gute MEGADETH-Album „Youthanasia“ bereits sieb...