RH #349Festivals & Live Reviews

PENTAGRAM, ABYSMAL GRIEF, NEUROSIS, PARADISE LOST, PETER PAN SPEEDROCK, CULT OF LUNA, REPULSION, JUCIFER, BLOOD CEREMONY, THE SKULL, CULT OF OCCULT, HEXVESSEL, BLIKSEM, LYCHGATE, ORANSSI PAZUZU, KENN NARDI, DEATH ALLEY, TAU CROSS, MISTHYRMING, DEAD TO A DYING WORLD, NIGHT VIPER, THE BODY

Hip auf Highheels

Pentagram

Langjährige Roadburn-Gänger mussten sich dieses Jahr erst mal umgewöhnen, denn man fand das 013 im niederländischen Tilburg umgebaut vor. Dabei wurde nicht nur das Fassungsvermögen der Haupthalle und des kleineren Green Room erweitert, sondern auch die Anlage aufgestockt, die so manchen Gig zu einem physisch fühlbaren Erlebnis sondergleichen macht. Neben den gewohnten Zusatz-Locations Cul de Sac (eine gemütliche Kneipe) und Het Patronaat (eine ehemalige Kirche) war außerdem noch der Club ums Eck namens Extase neu, in den die eine oder andere Band ausgelagert wurde. Wie immer gab´s ein langes Wochenende mit Familien-Charakter lang Doom Metal, Psychedelic Rock und Avantgarde-Gelärme verschiedener Facetten auf die Ohren, wie man es eben nur beim Roadburn so geballt serviert bekommt.

DONNERSTAG

So was erlebt man eben auch nicht bei jedem Festival: Bei der ersten Band um 15:30 Uhr ist die Halle der Main Stage bereits zum Bersten gefüllt. Dabei haben früh Angereiste wie ich noch den bierseligen Warm-up vom Mittwochabend in den Knochen, bei dem JUCIFER zu später Stunde das Cul de Sac rabiat zerlegten. CULT OF LUNA spielen jedenfalls mit „Somewhere Along The Highway“ noch nicht mal eines ihrer zwingenderen Alben am Stück. Mehr als achtsam aus der Affäre ziehen sich die souverän mit zwei Schlagzeugen und drei Gitarren auflaufenden Schweden aber natürlich dennoch. Ihr stimmungsvoller Post Metal samt unwirklicher Lightshow stellt passend die Weichen für die nächsten Tage.
Im Het Patronaat...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BLOOD CEREMONY03.06.2017HannoverLuxTickets
BLOOD CEREMONY06.06.2017WiesbadenKesselhausTickets
BLOOD CEREMONY07.06.2017CH-LuzernSedelTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY12.10.2017EssenZeche Carl Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY13.10.2017HamburgMarkthalleTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY14.10.2017LeipzigConne Island Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY25.10.2017CH-MontheyPont RougeTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY26.10.2017CH-ZürichDynamo Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY27.10.2017MünchenBackstage Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY28.10.2017AT-WienFlexTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY29.10.2017AT-GrazPPCTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY05.11.2017NürnbergHirsch Tickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY08.11.2017HannoverCapitolTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY15.11.2017KölnStollwerckTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY16.11.2017WiesbadenSchlachthofTickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY17.11.2017StuttgartLKATickets
KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY18.11.2017BerlinColumbiahalleTickets

Reviews

NEUROSIS - Fires Within FiresRH #353 - 2016
Neurot/Cargo (39:33)Natürlich gibt´s auch im Falle von NEUROSIS die Fans, die ...
PENTAGRAM - LAST DAYS HERERH #349 - 2016
Das hat ja gedauert. Die zu Recht mehrfach prämierte Doku über PENTAGRAM-Säng...
- One Day You Will Ache Like I AcheRH #348 - 2016
Neurot/Cargo (42:58)Nicht nur das Noise-Metal-Duo THE BODY ist bereits kollabora...
- MarinerRH #348 - 2016
Indie/Soulfood (54:44)Nach den brillanten „Vertikal“-Alben muss die Herausfo...
THE SKULL - The SkullRH #347 - 2016
Der Trouble-Spin-off THE SKULL legt ein kleines Häppchen für zwischendurch vor...
ABYSMAL GRIEF - Strange Rites Of EvilRH #347 - 2016
Die betagten Doomer aus Genua haben kurz vor ihrem 20-jährigen Jubiläum ihr vi...
THE BODY - No One Deserves HappinessRH #347 - 2016
Während das nächste Kooperationsalbum (diesmal mit der Grind-Truppe Full Of He...
BLOOD CEREMONY - Lord Of MisruleRH #347 - 2016
Als „sehr englisches Album“ bezeichnet Sean Kennedy, Gitarrist der KanadierI...
ORANSSI PAZUZU - VärähtelijäRH #346 - 2016
Der Vorgänger „Valonielu“ war schon ein ziemlicher Brocken, ORANSSI PAZUZUs...
HEXVESSEL - When We Are DeathRH #345 - 2016
Mit ihrem dritten Album vollziehen HEXVESSEL den Übergang vom Freak Folk zum Ps...
NIGHT VIPER - Night ViperRH #344 - 2015
Svart/Cargo (38:32) Ist es fair, mit einem Debütalbum hart ins Gericht zu gehe...
PARADISE LOST - Symphony For The LostRH #343 - 2015
Century Media/Sony (79:04 + DVD)PARADISE LOST live mit Orchester, da dürften di...
PENTAGRAM - Curious VolumeRH #340 - 2015
Peaceville/Edel (42:18)Wäre ich ´ne Krankenversicherung, ich würde eher Paul ...
BLIKSEM - Gruesome MasterpieceRH #340 - 2015
Iron Will/Rough Trade (51:43)BLIKSEM eilt der Ruf der besten „neuen“ belgisc...
PARADISE LOST - The Plague WithinRH #337 - 2015
Century Media/Universal (50:26)Nick Holmes würde sich wahrscheinlich totlachen:...
TAU CROSS - Tau CrossRH #337 - 2015
Relapse/Rough Trade (54:46)Wer bei einem Zusammentreffen von Amebix-Fronter Rob ...
DEATH ALLEY - Black Magick BoogielandRH #337 - 2015
Tee Pee/Soulfood (40:58)Bei einem Albumtitel wie „Black Magick Boogieland“ d...
PENTAGRAM - All Your SinsRH #336 - 2015
(Peaceville/Edel)Die „Last Days Here“-Doku über PENTAGRAM-Front-Ghoul Bobby...
PETER PAN SPEEDROCK - Buckle Up And Shove It!RH #325 - 2014
Steamhammer/SPV (39:27)Bei PETER PAN SPEEDROCK bleibt wie immer - gottlob - alle...
PARADISE LOST - Tragic Illusion 25 (The Rarities)RH #318 - 2013
Century Media/EMI (59:31) Eigentlich gibt es nicht Schlimmeres als Compilations...
CULT OF LUNA - Vertikal IIRH #318 - 2013
Indie/Edel (35:22) Mitnichten als Anhängsel, sondern viel eher als Formvollend...
ORANSSI PAZUZU - ValonieluRH #318 - 2013
Svart/Cargo (46:20) ORANSSI PAZUZU haben ihr Meisterstück abgelegt: „Valonie...
LYCHGATE - LychgateRH #315 - 2013
Mordgrimm (37:55) Wenn sich Musiker von Deutschlands Premium-Schwarzmetallern L...
BLOOD CEREMONY - The Eldritch DarkRH #313 - 2013
Rise Above/Soulfood (40:54) Wenn BLOOD CEREMONY-Vorsteherin Alia O´Brien die F...
BLIKSEM - Face The EvilRH #310 - 2013
Alone/Cargo (38:07) BLIKSEM schafften es mit ihrer starken Fünf-Song-EP bereit...
CULT OF LUNA - VertikalRH #309 - 2013
Indie/Edel (67:02) Fünf Jahre nach dem großartigen „Eternal Kingdom“ brin...
NEUROSIS - Honor Found In DecayRH #306 - 2012
Plusminus Neurot/Cargo (59:34) Manche sagen, dass NEUROSIS stilistisch nicht e...
PENTAGRAM - MMXIIRH #305 - 2012
Epic/Sony (53:19) Überraschung: Mezarkabul heißen jetzt offiziell wieder (wie...
HEXVESSEL - No Holier TempleRH #305 - 2012
Svart/Cargo (56:06) Auf ihrem Debütalbum „Dawnbearer“ gelang HEXVESSEL ein...
CULT OF OCCULT - Cult Of OccultRH #302 - 2012
Hammerheart/Rough Trade (39:36) Für manche ist die Dunkelheit ein Reiseziel, f...
PARADISE LOST - Tragic IdolRH #300 - 2012
Century Media/EMI (46:07) Wenn eine Band, die lange in der Szene ist, zurück i...
PARADISE LOST - Draconian Times MMXIRH #295 - 2011
(Century Media/EMI) Für alle Fans des „Draconian Times“-Albums von 1995 wa...
PENTAGRAM - When The Screams ComeRH #293 - 2011
(Metal Blade/Sony) Eins mal vorweg: Dies ist keine Referenz-DVD mit HD-tauglich...
PENTAGRAM - Last RitesRH #288 - 2011
Metal Blade/Sony (45:20) Fünf Pfennig für eine lückenlose PENTAGRAM-Diskogra...
BLOOD CEREMONY - Living With The AncientsRH #287 - 2011
Rise Above/Soulfood (51:56) Wenn man sich die drei Rabauken und die schicke Fro...
PETER PAN SPEEDROCK - We Want BloodRH #283 - 2010
Danko Jones schwitzt Blut, PETER PAN SPEEDROCK wollen es. Während der Kanadier,...
NEUROSIS - Live At Roadburn 2007
Neurot/Cargo (77:36) Besser spät als gar nicht, Release-Overkill hin, Musikm...
PARADISE LOST - Faith Divides Us - Death Unites UsRH #269 - 2009
Century Media/EMI (46:03) VÖ: 25.09. Das letzte Album „In Requiem“ war s...
PARADISE LOST - Drown In Darkness - The Early DemosRH #266 - 2009
Century Media/EMI (57:29) Es quietscht, es pfeift, es rumpelt. Dazu ein Nick ...
BLOOD CEREMONY - Blood CeremonyRH #258 - 2008
Rise Above/Soulfood (48:05) Doom, Psychedelic, Folk und schrulliger Italo-Pro...
CULT OF LUNA - Eternal KingdomRH #255 - 2008
(61:00) Die schwedischen Postcore-Könige und wohl aussichtsreichsten Anwärter...
JUCIFER - L´autrichienne
(71:12) Das verschrobene Duo wirft die Maschine wieder an, und erneut malträti...
PETER PAN SPEEDROCK - Pursuit Until Capture
(32:50) Die Holländer mit den Monster-Koteletten treten auf ihrer siebten Lan...
PARADISE LOST - In RequiemRH #241 - 2007
Century Media/EMI (45:08) Auch wenn PARADISE LOST immer wieder gute Alben verö...
NEUROSIS - Given To The RisingRH #241 - 2007
Neurot/Soulfood (70:48) Als Gerüchte auftauchten, dass NEUROSIS nach ihrem ruh...
JUCIFER - If Thine Enemy Hunger
(56:36) JUCIFER sind ein amerikanisches Duo, das sich schrägem Schrammelrock v...
CULT OF LUNA - Somewhere Along The Highway
(64:46) Es war klar, dass CULT OF LUNA nicht ständig Quantensprünge machen u...
PETER PAN SPEEDROCK - Spread Eagle
(38:20) Die Moto Guzzi des Rock´n´Roll fährt wieder. Bevor sich der „Sprea...
PARADISE LOST - Paradise LostRH #214 - 2005
Bislang zählten PARADISE LOST zu der Spezies Band, die versucht, sich mit jeder...
CULT OF LUNA - SalvationRH #210 - 2004
(73:36) Der Kult der Langsamkeit, der Verzweiflung, der stoischen Monotonie un...
NEUROSIS - The Eye Of Every StormRH #206 - 2004
(68:54) NEUROSIS sind eine der ganz wenigen Bands auf der Welt, die brutale Mus...
PETER PAN SPEEDROCK - Lucky Bastards
(32:52) Die Holländer rocken sich auf "Lucky Bastards" dermaßen den Arsch ab,...
PENTAGRAM - Bir
(45:44) Noch mal kurz zur Erinnerung: PENTAGRAM ist der Name der führenden tü...
CULT OF LUNA - The BeyondRH #189 - 2003
(74:58) Dieser schwedische Kult praktiziert die totale Finsternis, Tristesse un...
PENTAGRAM - Turn To Stone
(79:04) Das Songmaterial auf diesem Silberling ist über jeden Zweifel erhaben....
PETER PAN SPEEDROCK - Speedrock Chartbusters Vol.1
(22:18) Wenn eine Band in einer recht überschaubaren Szene eh nur bescheidenen...
PARADISE LOST - EvolveRH #187 - 2002
Reichlich ?Value For Money? bietet die DVD ?Evolve? eisenharten PARADISE LOST-Fa...
PARADISE LOST - Symbol Of LifeRH #186 - 2002
Nach zwei fast reinrassigen Popscheiben mit Electro-Schlagseite („One Second...
PETER PAN SPEEDROCK - Premium Quality...Serve Loud
Sorry, Leute, dass ich als Dreikäsehoch nur Räuber Hotzenplotz gelesen habe. A...
PENTAGRAM - Sub-Basement
Die Doom-Meister PENTAGRAM gibt´s mittlerweile seit ungefähr 30 Jahren (!), un...
NEUROSIS - A Sun That Never SetsRH #172 - 2001
Die Beziehung zwischen dieser Band und ihren Liebhabern hat manchmal schon etwas...
PARADISE LOST - Believe In NothingRH #166 - 2001
(46:00) Nachdem die Briten für ihr letztes Werk "Host" nicht nur Lob ernteten -...
NEUROSIS - Sovereign
NEUROSIS feiern dieses Jahr ihren 15. Geburtstag mit einer ganz besonderen CD. N...
PENTAGRAM - Review Your Choices
Die beiden US-Doom-Veteranen Bobby Liebling und Joe Hasselvander, die bereits se...
PARADISE LOST - HostRH #145 - 1999
Eins vorweg: Ich war nie ein großer PARADISE LOST-Fan, auch wenn ich Alben wie ...
NEUROSIS - Times Of GraceRH #144 - 1999
Ihr wollt euren alten Herrn unter die Erde kriegen um euch euer Erbe zu krallen ...
PARADISE LOST - Reflection RH #137 - 1998
Nebulös erscheint mir der Zeitpunkt für eine Best-of-Compilation der Gothic-Me...
PARADISE LOST - One SecondRH #123 - 1997
Man kann es drehen und wenden, wie man will - ein Richtungswechsel im Hause PARA...
NEUROSIS - Through Silver In BloodRH #107 - 1996
Na also. Nach der in elegischem Bombast und ausufernder Monotonie erstickten Vor...
PARADISE LOST - Draconian Times (Limited Edition)RH #104 - 1996
Daß Box-Editionen grundsätzlich immer Monate nach dem offiziellen Erscheinungs...
PARADISE LOST - Forever FailureRH #102 - 1995
'Forever Failure', die aktuelle Singleauskopplung aus dem Erfolgsalbum 'Draconia...
PARADISE LOST - Draconian TimesRH #98 - 1995
Ich weiß noch genau, wie Produzent Simon Efemy mit einem schelmischen Grinsen d...
PENTAGRAM - Be Forewarned
"Be Forwarned" ist die poppigste unter den großen Doom-Platten. Nach einer ewig...
PARADISE LOST - Gothic EPRH #89 - 1994
Irgendwie logisch, daß sich das Peaceville-Label nicht nehmen läßt, in Erinne...
PARADISE LOST - Seals The SenseRH #82 - 1994
Die Begeisterung über diese "neue" EP hält sich bei mir in Grenzen. Zwei unver...
NEUROSIS - Enemy Of The SunRH #79 - 1993
"Anstrengend" ist wohl das einzige Wort, das die Ausstrahlung von NEUROSIS' neue...
PENTAGRAM - Day Of ReckoningRH #78 - 1987
Bevor Anfang 1994 unter dem vielsagenden Titel "Show 'em How" das neue Studioolb...
PARADISE LOST - IconRH #77 - 1993
Wie in der Story im letzten Heft angekündigt, ist "Icon" der ganz hei...
PENTAGRAM - Relentless
Echten Doom-Freaks ist der Name PENTAGRAM natürlich längst ein Begriff, war di...
PARADISE LOST - As I DieRH #68 - 1992
Schöne EP mit dem Mini-Hit 'As I Die' (auf der Vinylversion von "Shades Of God"...
PARADISE LOST - Shades Of GodRH #62 - 1992
Daß der Trend bei PARADISE LOST weg vom puren Death Metal und hin zu einer düs...
PARADISE LOST - GothicRH #49 - 1991
Die Briten PARADISE LOST zählten schon mit ihrem 90'er Debüt ("Lost Paradise")...
PARADISE LOST - Lost ParadiseRH #38 - 1990
PARADISE LOST werden von ihrer Plattenfirma Peaceville als britisches Gegenstüc...
NEUROSIS - Souls At Zero1992
Auch auf Album Nummer drei servieren uns die Noise-Helden wieder einen extrem sc...
PARADISE LOST - Gothic1991
Zu den beiden Hauptkomponenten Death und Doom, die auf PARADISE LOSTs Debütalbu...