RH #345Festivals & Live Reviews

SORCERER, DISILLUSION, LONG DISTANCE CALLING, ZODIAC, CRIPPLED BLACK PHOENIX, SULPHUR AEON, CHAPEL OF DISEASE, HEXVESSEL, KAMCHATKA, DEAD LORD, BOMBUS, '77

LEAFMEAL 2015

'77

„A Feast Of Friends“ - unter diesem Motto geht das Indoor-Festival Leafmeal im Dortmunder FZW in die erste Runde. Billing und Besucher der beiden Hallen sind so herbstlich bunt zusammengesetzt wie die Blätter an den Bäumen - und ergeben gerade deswegen ein stimmiges Bild, bei dem wir uns nur allzu gern als Farbtupfer dazugesellen.

CLUB STAGE

„Das soll der neueste Underground-Kult sein? Der Drummer ist ja ´ne Zumutung!“, raunt uns ein besonders kritisches Mitglied der Event-Crew nach dem Soundcheck der eröffnenden CHAPEL OF DISEASE entgegen. Na ja, so schlimm ist´s dann echt nicht. Trotz der für einen Freitag recht optimistischen Anfangszeit von 16:45 Uhr finden sich im Club-Saal des FZW bereits Fans ein, die sichtlich Bock haben. Die Kölner Jungspunde heizen ihnen mit Todesmetall-Gerödel alter Schule ein, das vor allem in den Thrash-lastigen Momenten zu überzeugen weiß. Gegen Ende kann man einer Nummer z.B. die deutliche Slayer-Kante kaum absprechen. Und dass Metal inzwischen längst eine generationenübergreifende Sache ist, zeigt ein vor Begeisterung in die Luft gestreckter Krückstock (!).
Der folgende Bluesrock von KAMCHATKA schaltet beim generell kontrastreichen Programm scheinbar einen Gang zurück, doch das schwedische Powertrio geht äußerst kraftvoll, agil und spielfreudig zu Werke. Das steckt an, und so kann man tatsächlich den einen oder anderen begeisterten Tänzer im Publikum ausmachen.
Dass HEXVESSEL in diesem Rahmen gut funktionieren, hätte im Vorfeld wohl auch nicht...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

Reviews

DISILLUSION - AleaRH #354 - 2016
Kick The Flame/Alive (10:20)Eine der talentiertesten deutschen Bands überhaupt ...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - BronzeRH #354 - 2016
Season Of Mist/Soulfood (67:27)CRIPPLED BLACK PHOENIX wandeln sich immer mehr vo...
ZODIAC - Grain Of SoulRH #351 - 2016
Napalm/Universal (42:05)Nach den durchweg starken Blues/Retro-Rock-Alben „A Bi...
LONG DISTANCE CALLING - TripsRH #348 - 2016
InsideOut/Sony (48:53)Ich liebe nach wie vor die ersten drei LONG DISTANCE CALLI...
BOMBUS - Repeat Until DeathRH #346 - 2016
Turbonegro, Poison Idea und so weiter: BOMBUS haben wohl dieselben Einflüsse wi...
SORCERER - BlackRH #345 - 2016
Wunderbares Mitbringsel der Doom-Heroen SORCERER: Fürs Hammer Of Doom Festival ...
HEXVESSEL - When We Are DeathRH #345 - 2016
Mit ihrem dritten Album vollziehen HEXVESSEL den Übergang vom Freak Folk zum Ps...
DEAD LORD - Heads Held HighRH #340 - 2015
Century Media/Universal (47:05)Dieser Sound! Wenn man sich „Heads Held High“...
KAMCHATKA - Long Road Made Of GoldRH #337 - 2015
Despotz/Cargo (41:44)KAMCHATKA sind und bleiben einer der besten Beweise, dass h...
SULPHUR AEON - Gateway To The AntisphereRH #336 - 2015
Ván & Imperium/Soulfood (51:53)Wenn´s um Cthulhu, Azathoth, Nyarlathotep u...
ZODIAC - Road Tapes Vol 1RH #336 - 2015
Napalm/Universal (74:44)Die Münsteraner Blues-Rocker hatten dieses Album ja eig...
SORCERER - In The Shadow Of The Inverted CrossRH #335 - 2015
Metal Blade/Sony (54:04)SORCERER haben ´nen Riesenvorteil: Im Gegensatz zu den ...
CHAPEL OF DISEASE - The Mysterious Ways Of Repetitive ArtRH #332 - 2014
F.D.A./Soulfood (47:30)Mit „Summoning Black Gods“ konnten CHAPEL OF DISEASE ...
ZODIAC - Sonic ChildRH #329 - 2014
Napalm/Universal (60:41)Die Münsteraner ZODIAC haben sich mit zwei Alben einen ...
LONG DISTANCE CALLING - NighthawkRH #328 - 2014
Avoid The Light (36:36)Nein, kein neues LONG DISTANCE CALLING-Album, sondern (wa...
KAMCHATKA - The Search Goes OnRH #323 - 2014
Despotz/Cargo (41:39) Ein Album für Menschen, die schweren, verschwitzten Blue...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - White Light GeneratorRH #323 - 2014
Mascot/Rough Trade (70:55) CRIPPLED BLACK PHOENIX haben - gähn - mal wieder ei...
ZODIAC - A Hiding PlaceRH #318 - 2013
Napalm/Universal (49:55) Der inspirierende Brigitte-Bardot-Verschnitt des Debü...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - Live PoznanRH #317 - 2013
Cool Green/Rough Trade (115:21) Echte Live-Klassiker werden heute kaum noch pro...
BOMBUS - The Poet And The ParrotRH #316 - 2013
Century Media/Universal (40:42) Stellt euch für einen Moment vor, Turbonegro b...
DEAD LORD - Goodbye RepentanceRH #311 - 2013
High Roller/Soulfood (40:01) Was mancher als „freche Kopie“ bezeichnet, beg...
LONG DISTANCE CALLING - The Flood InsideRH #310 - 2013
Superball/EMI (60:09) VÖ: 01.03. Album Nummer vier der Münsteraner Postrock-I...
SULPHUR AEON - Swallowed By The Ocean´s TideRH #309 - 2013
F.D.A. Rekotz/Soulfood (44:46) Ein exzellentes Demotape und eine nicht weniger ...
CHAPEL OF DISEASE - Summoning Black GodsRH #308 - 2012
F.D.A. Rekotz/Soulfood (44:50) CHAPEL OF DISEASE gehören neben Venenum und Sul...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - No Sadness Or FarewellRH #307 - 2012
Mascot/Rough Trade (45:10) Bei den chronisch instabilen britischen Artrockern h...
KAMCHATKA - Bury Your RootsRH #305 - 2012
GMR/H´Art (51:25) Was für ein Blender: Mit ´Perfect´ haben KAMCHATKA einen ...
HEXVESSEL - No Holier TempleRH #305 - 2012
Svart/Cargo (56:06) Auf ihrem Debütalbum „Dawnbearer“ gelang HEXVESSEL ein...
- Chapel Of A Lifeless CultRH #305 - 2012
F.D.A. Rekotz Die Kölner Kapellmeister wurden in Heft 303 mit ihrem bereits au...
CHAPEL OF DISEASE - Death EvokedRH #303 - 2012
Demo des Monats: Zunächst mal: Die Erstauflage dieses liebevoll layouteten Tap...
ZODIAC - A Bit Of DevilRH #301 - 2012
Honest Hound/Cargo (48:14) Hätte ich ´ne Band, ich würde ja sowieso und grun...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - (Mankind) The Crafty Ape
Cool Green/Rough Trade (86:16) Die kreative Reise ins Unbekannte geht weiter. O...
ZODIAC - ZodiacRH #297 - 2012
Demo des Monats (29:52) ZODIAC, die neue Zweitband von Long-Distance-Calling-D...
LONG DISTANCE CALLING - Long Distance CallingRH #286 - 2011
Superball/EMI (56:09) AStA la vista, baby! Die Münster-Dortmund-Berlin-Connect...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - I, VigilanteRH #282 - 2010
Das letztjährige CRIPPLED BLACK PHOENIX-Album „200 Tons Of Bad Luck“ war ei...
CRIPPLED BLACK PHOENIX - 200 Tons Of Bad Luck
CRIPPLED BLACK PHOENIX 200 Tons Of Bad Luck Invada/Cargo (77:11) So heftig,...
LONG DISTANCE CALLING - Avoid The LightRH #264 - 2009
Dass sich das aufstrebende New-Artrock-Label Superball Music (u.a. Oceansize, .....
LONG DISTANCE CALLING - Satellite Bay
(58:42) Tool, Dredg, Godspeed You! Black Emperor, Isis - die im CD-Info genannt...
DISILLUSION - Gloria
(51:14) Eins vorweg: Vergesst alles, was ihr bislang über DISILLUSION gehört ...
DISILLUSION - Back To Times Of Splendor
(56:52) Was für ein Debüt! Wer ein wenig in den letzten Jahren das nationale ...
DISILLUSION - The Porter
Gerade erst hat die selbstproduzierte Mini-CD "Three Neuron Kings" in meinem Pla...
DISILLUSION - Three Neuron Kings
Wer den geheiligten Namen Opeth als Vergleich heranzieht, muss entweder völlig ...