RH #304Lauschangriff

ENSLAVED

Casual Friday

ENSLAVED

Nicht mal zwei Jahre haben ENSLAVED gebraucht, um „Axioma Ethica Odini“ einen Nachfolger an die Seite zu stellen: „Riitiir“, gut 67 Minuten lang und zumindest für Fans der „reinen“ Black- und Viking-Metal-Lehre noch ein bisschen fordernder als die Veröffentlichungen der jüngeren Vergangenheit, erscheint am 28. September.

Wenn man morgens um vier im berühmt-berüchtigten RE1 auf freier Strecke zwischen Dortmund und Düsseldorf-Flughafen stehen bleibt, weil mal wieder ein „Personenschaden“ (euphemistischer Bahnsprech für „Selbstmord“) vorliegt und kurze Zeit später - es hat doch noch alles rechtzeitig geklappt - der Flieger gen Schweden nach dem Boarding erst mal ´ne gute Stunde in seiner Parkposition verharrt, weil angeblich „ein Kopfhörer defekt ist“ und „Ersatz herangeschafft werden muss“, dann weiß man: Es ist Freitag, der 13., und dass das alles heute wirklich noch mal geschmeidiger wird, davon sollte man besser nicht ausgehen.

Stockholm am nicht mehr ganz so frühen Morgen, der „Arlanda Express“ hat einen für schlanke 30 Euro in 20 Minuten in die City gebracht, nachdem Eurowings es vorher doch noch geschafft hatten, das Rheinland in Richtung Skandinavien zu verlassen - und im Gegensatz zur Heimat scheint tatsächlich die Sonne.

Das Wetter ist dem 35-jährigen Ivar Bjørnson, Gitarrist und Keyboarder und neben Bassist/Sänger Grutle Kjellson Kopf von ENSLAVED, allerdings relativ egal, denn erstens ist man als Bergener - die mit gut einer Viertelmillion Einwohnern zweitgrößte...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

JUDAS PRIEST + AMORPHIS + ARCH ENEMY + BANNKREIS + BELPHEGOR + DESERTED FEAR + DIRKSCHNEIDER + DORO + EPICA + FIREWIND + u.v.m.02.08.2018
bis
04.08.2018
WackenWACKEN OPEN AIRTickets

ReviewsENSLAVED

ERH #365 - 2017
Nuclear Blast/Warner (49:51)Der Vorgänger klang noch so, als würden die eigent...
Roadburn LiveRH #362 - 2017
By Norse/Membran (64:42)„Roadburn Live“ ist das erste offizielle Konzertalbu...
Sleeping Gods - ThornRH #354 - 2016
By Norse/Membran (38:41)ENSLAVED sind als kluge Freistilschwimmer längst zu Rec...
In TimesRH #334 - 2015
Nuclear Blast/Warner (53:10)An ENSLAVED ist vieles interessant, das weiß ja jed...
RiitiirRH #305 - 2012
Nuclear Blast/Warner (67:18) „Von hinten durch die Brust ins Auge“ ist ihre...
Axioma Ethica OdiniRH #281 - 2010
Indie/Soulfood (58:44) Panta rhei. Alles fließt, das Leben ist ein Fluss, me...
VertebraeRH #257 - 2008
So komisch es auch klingen mag: Selbst wenn sich eine Band Grenzenlosigkeit auf ...
Ruun RH #229 - 2006
(46:03) ENSLAVED sind eine Band, die schon immer sehr großen Wert darauf legt...
IsaRH #211 - 2004
(51:07) In den vergangenen fünf Jahren haben ENSLAVED in schöner Regelmäßi...
Below The LightsRH #193 - 2003
(46:21) ENSLAVED gehören zu den musikalisch toleranteren Black-Metallern, die ...
MonumensionRH #175 - 2001
ENSLAVED waren irgendwie schon immer das enfant terrible der Black Metal-Szene. ...
MardraumRH #161 - 2000
Jawoll! Was für eine Entwicklung! Was für ein Quantensprung! Eigentlich hatte ...
BlodhemnRH #138 - 1998
So sehr man es sich und der Band auch wünschen mag: Einen Überhammer wie "Fros...
EldRH #120 - 1997
Die alteingesessenen Black Metal-Bands Norwegens melden sich zurück: erst Immor...
Where Is The Meaning
Mit einem markerschütternden 'Cchchoous'-Schrei endet meine Müdigkeit. 'The Po...
FrostRH #92 - 1994
Ist die Rede von norwegischen Black Metal-Bands, dann fallen Namen wie Emperor, ...