RH #269Interview

Mit dem letzten Teil ihrer Wikinger-Trilogie legen REBELLION gleichzeitig auch das musikalisch stärkste der drei Alben vor und gingen mit „Arise - From Ginnungagap To Ragnarök“ folgerichtig völlig zu Recht in unserer Dynamit-Rubrik vor Anker. Wir sprachen mit Gitarrist Uwe Lulis.

Uwe, gleich der erste Satz in eurer aktuellen Bandbio lautet: „REBELLION sind KEINE True-Metal-Band!“ Warum diese Feststellung?

»Das heißt eigentlich nichts anderes, als dass wir nicht mit Bands wie Manowar oder Majesty in einen Topf geworfen werden wollen. REBELLION bewegen sich stilistisch in einem anderen Fahrwasser. Dass man uns noch ab und zu als True-Metal-Band bezeichnet, ist ein Überbleibsel aus der Grave-Digger-Ära. Ich kann mich mit dem sogenannten True Metal nicht mehr identifizieren, weil ich mich von dieser Art des Metal wegbewegt habe und auch finde, dass im True Metal eine Menge Schaumschlägerei und aufgesetztes Getue zelebriert wird. Wir selbst haben damals bei Grave Digger die True-Metal-Masche durchgezogen und das Ganze sehr oft nicht sehr ernst genommen. Nach meinem Ausstieg habe ich für mich entschieden, zu meinen Metal-Wurzeln zurückzukehren und weder mir noch anderen Leuten was vorzumachen. Mit dem Hinweis in der Bio wollte ich künftige Fehlinterpretationen unserer Musik vermeiden. Unsere Musik heißt schlicht und einfach Metal.«


„Arise - From Ginnungagap To Ragnarök“ ist der abschließende Teil eurer Alben-Trilogie über die Geschichte der Wikinger. Inwiefern unterscheidet sich die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

REBELLION28.09.2018BurgriedenRiffelhofTickets
REBELLION29.09.2018BalingenSonnenkellerTickets
REBELLION26.10.2018HamburgMaria´s BallroomTickets
REBELLION27.10.2018LünenLükazTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen