Stormspell Records aus Kalifornien sind eines dieser typischen Underground-Labels, die mit viel Herzblut immer wieder alte und neue Juwelen entdecken. Wir werfen einen Blick ins aktuelle Programm.

Den Anfang macht der größte Pflichtkauf: Bereits im Interview der vorletzten FTU-Folge angekündigt, ist „Annihilation Complete - The Early Years Anthology“ (79:57 + DVD) ein Fest für alle ANACRUSIS-Fans. Die CD enthält 16 frühe Demotracks, darunter das komplette legendäre „Annihilation Complete“-Tape, die DVD liefert jede Menge herrliches Livematerial - und das nicht nur von Anacrusis, sondern auch von der Vorgänger-Band Heaven´s Flame. Super - und zudem wie alle Stormspell-CDs mit einem schicken Booklet versehen. (8,5)
„Born Of The Cauldron“ (55:42) von CAULDRON BORN erschien ursprünglich 1997 über das italienische Underground-Symphony-Label und ist zusammen mit dem Doomsword-Debüt auch heute noch die beste Veröffentlichung der Firma. Leicht progressiver US-Power-Metal mit Helstar-Schlagseite und ´nem Warlord-Cover als Bonus, den zumindest Noch-nicht-Besitzer gerne abgreifen dürfen, nein: müssen. (8,5)
So gut waren CHEMICAL ANNIHILATION aus Oregon nicht, trotzdem ist „Why Die?“ (46:14 + DVD), eine Compilation ihrer beiden ´89er Demos, ein netter Zeitvertreib für die Thrash-Fraktion. Vorausgesetzt, man steht eher auf Nuclear Assault & Co. als auf saubere Bay-Area-Sounds. Als Bonus gibt´s ´ne Fünf-Track-DVD. (7)
Wahnsinn! Die Texas-Metaller ELDRITCH RITE kann man jetzt auch auf CD...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen