Stormspell Records aus Kalifornien sind eines dieser typischen Underground-Labels, die mit viel Herzblut immer wieder alte und neue Juwelen entdecken. Wir werfen einen Blick ins aktuelle Programm.

Den Anfang macht der größte Pflichtkauf: Bereits im Interview der vorletzten FTU-Folge angekündigt, ist „Annihilation Complete - The Early Years Anthology“ (79:57 + DVD) ein Fest für alle ANACRUSIS-Fans. Die CD enthält 16 frühe Demotracks, darunter das komplette legendäre „Annihilation Complete“-Tape, die DVD liefert jede Menge herrliches Livematerial - und das nicht nur von Anacrusis, sondern auch von der Vorgänger-Band Heaven´s Flame. Super - und zudem wie alle Stormspell-CDs mit einem schicken Booklet versehen. (8,5)
„Born Of The Cauldron“ (55:42) von CAULDRON BORN erschien ursprünglich 1997 über das italienische Underground-Symphony-Label und ist zusammen mit dem Doomsword-Debüt auch heute noch die beste Veröffentlichung der Firma. Leicht progressiver US-Power-Metal mit Helstar-Schlagseite und ´nem Warlord-Cover als Bonus, den zumindest Noch-nicht-Besitzer gerne abgreifen dürfen, nein: müssen. (8,5)
So gut waren CHEMICAL ANNIHILATION aus Oregon nicht, trotzdem ist „Why Die?“ (46:14 + DVD), eine Compilation ihrer beiden ´89er Demos, ein netter Zeitvertreib für die Thrash-Fraktion. Vorausgesetzt, man steht eher auf Nuclear Assault & Co. als auf saubere Bay-Area-Sounds. Als Bonus gibt´s ´ne Fünf-Track-DVD. (7)
Wahnsinn! Die Texas-Metaller ELDRITCH RITE kann man jetzt auch auf CD...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.