RH #256Interview

BLACK STONE CHERRY

Gelage auf dem Geisterschiff

Das selbstbetitelte Debüt war gut, aber mit dem brillanten Nachfolger „Folklore And Superstition“ legen BLACK STONE CHERRY noch mal einen drauf. Jon Lawhon (b./v.) und Chris Robertson (g./v.) erklären uns das simple Erfolgsrezept der Band aus Kentucky: Vier Freunde müsst ihr sein, dann wird ein guter Song in 15 Minuten geschrieben, und selbst Aberglaube wirkt inspirierend. Das findet übrigens auch Jimmy Page.

Jon, Chris, ihr seid jetzt bereits das vierte Mal in Europa auf Tour, habt diesmal diverse Sommer-Festivals gespielt und in England Whitesnake und Def Leppard supportet. Wie war´s?

Jon: »Klasse, denn inzwischen haben wir die kulturellen Unterschiede kennen und vor allem schätzen gelernt. Bei der ersten Europa-Tour fühlten wir uns noch wie Marsmenschen, aber inzwischen genießen wir unsere Trips und versuchen, möglichst viel von den Städten, in denen wir auftreten, zu sehen.«

Chris: »Wir sind zu echten Profi-Touristen mutiert. Vielleicht schreiben wir mal einen alternativen Rock-Reiseführer (lacht). Ich bin jetzt 23 Jahre alt und sehe Orte, die ich sonst nie besucht hätte. Das ist einer der großen Vorteile des Musikerlebens.«

Wie war es, mit Whitesnake und Def Leppard zu touren? Ihr habt in England immerhin die größten Hallen gefüllt!

Chris: »Die Tour mit Whitesnake und Leppard war richtig gut. Wir mögen beide Bands. Wenn man eine Weile mit ihnen unterwegs ist, merkt man, was für nette, bodenständige Kerle sie sind. Wir hatten auf der Tour eine super Atmosphäre, die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

BLACK STONE CHERRY11.11.2018KölnE-WerkTickets
BLACK STONE CHERRY19.11.2018HamburgGroße Freiheit 36 Tickets
BLACK STONE CHERRY22.11.2018BerlinHuxley´s Tickets
BLACK STONE CHERRY24.11.2018MünchenMuffathalleTickets
BLACK STONE CHERRY26.11.2018CH-ZürichKomplex 457 Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen