RH #249Interview

ICARUS WITCH

Die Geister der Natur

Mit ihrem zweiten Album „Songs For The Lost“ haben ICARUS WITCH bewiesen, dass auch in Amerika Hoffnung für Old-School-Melodic-Metal-Bands besteht - schließlich kann Bassist und Bandchef Jason Myers sogar von der Musik leben.

Wie wenig luxuriös man sich das vorstellen soll, erzählt der zurückhaltende Musiker zwar nicht, dafür wird das Telefongespräch im Verlauf aber doch persönlicher, als ihm eigentlich lieb ist. Zunächst beklagt sich Jason jedoch über die ewigen Line-up-Wechsel in seiner Band, für die er allem Optimismus zum Trotz das eher unpopuläre Genre Melodic Metal verantwortlich macht.

»Für die aktuelle Scheibe mussten wir uns einen neuen Gitarristen und einen neuen Drummer suchen, wobei unser Produzent die Platte eingetrommelt hat, weil wir zu dem Zeitpunkt noch keinen neuen Schlagzeuger gefunden hatten. Das nimmt schon Spinal-Tap-Ausmaße an. Das Problem ist, dass die meisten Drummer mehr auf Thrash-Drumming und Doublebass stehen. Das ist zwar schön, aber darum geht es bei unserer Musik nicht. Am Anfang scheint das die Kandidaten aber nicht zu stören; da ist die Aussicht, in einer Band zu spielen, wohl verlockend genug. Wenn sie dann aber sehen, dass bei uns wirklich nur Rock-Drumming gefragt ist, verabschieden sie sich ganz schnell.«

Jason kümmert sich nicht nur um die komplette Organisation der Band, sondern zeichnet auch für die Texte und den Bandnamen verantwortlich, über dessen Entstehung er allerdings nur zögerlich berichtet.

»Den Namen gab es schon, als die...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen