RH #193Interview

SALIVA

Golf mit dem One-Hit-Wonder

Während SALIVA in den USA fleißig eine Goldauszeichnung nach der anderen einsammeln, sind sie hier zu Lande noch ein absoluter Insidertipp. Selbst der Single-Hit ´Hero´, den SALIVA-Sänger Josey Scott zusammen mit Nickelback-Frontmann Chad Kroeger für den Soundtrack zum „Spider-Man“-Film aufnahm und der auch in Deutschland lange in den Top Ten stand, brachte SALIVA keinen Schritt weiter. Vielleicht hilft ja das bärenstarke neue Album „Back Into Your System“...

Im August 2001 waren SALIVA erstmals in Europa auf Tour, seinerzeit als Support für 3 Doors Down. Ein gutes Timing, denn nur wenige Wochen später sollte das Debütalbum „Every Six Seconds“ in unseren Breitengraden erscheinen; zudem wollte die Plattenfirma für die erste Singleauskopplung richtig Gas geben. Allerdings durchkreuzten die tragischen Ereignisse am 11. September sämtliche Pläne. Unter den gegebenen Umständen hielt es das Label für wenig sinnvoll, eine Single mit dem Titel ´Click Click Boom´ zu veröffentlichen. Somit wurden sowohl Single als auch Album in die Warteschleife geschickt und dann ohne jeglichen Werbeaufwand im Februar 2002 in die Läden gestellt. Kein Wunder, dass damals nur sehr wenige Notiz von diesem tollen Album nahmen.

Diesmal soll alles anders werden - allerdings waren SALIVA schon wieder viel zu früh in Europa auf Tour (zwei Monate vor dem Release von „Back Into Your System“), und dann noch mit Stone Sour, einer Band, die stilistisch kaum zum Sound von SALIVA passt. Sänger Josey Scott glaubt...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen