RH #170Lauschangriff

JAG PANZER

Paare willkommen!

Es ist schwül in Tampa, Florida - verdammt schwül. Die Luftfeuchtigkeit im amerikanischen Rentnerparadies lässt dich in Zusammenarbeit mit der ersten gierigen Nikotinaufnahme nach fast 13 Stunden fast kollabieren, als sich die Türen des Flughafens hinter dir schließen. Doch die Reise wird sich mal wieder lohnen, wie sich im Laufe der nächsten zwei Tage herausstellen sollte.

Das „Howard Johnson“-Motel im Osten Tampas entpuppt sich als zweitklassige Absteige, die eine prima Location für ein staubiges Roadmovie in bester „Thelma & Louise“- oder „True Romance“-Manier abgeben würde. Hier ist die auf dem Flur platzierte Eismaschine - mit Sicherheit von Tausenden Salmonellen gewartet - der einzige High-Tech. Eingebettet wird die Bleibe von einem Auto-Ersatzteilhandel (hauptsächlich bevölkert von typischen Redneck-Pick-ups), ´nem Burger King und einem schmucklosen XXX-Sexshop, der auch durch das neonleuchtende „Paare willkommen!“-Schild nicht einladender wirkt.

Als mich am nächsten Morgen drei Fünftel von JAG PANZER - Drummer Rikard Stjernquist und die Gitarristen Mark Briody & Chris Broderick - zusammen mit Produzent Jim Morris auflesen, ist die Erwartung riesig. Schließlich war der 2000er Vorgänger „Thane To The Throne“ so etwas wie ein Referenz-Release des ausgehenden 20. Jahrhunderts, und die Scheibe bedeutete auch für die Band einen großen Schritt nach vorne.

Im Studio angekommen, verbessert sich die Laune von Jim Morris (er hatte Streit mit seiner Angetrauten, weil er...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

EUROPE + EXODUS + PRETTY MAIDS + LOUDNESS + DORO + ACCEPT + ECLIPSE + PRIMORDIAL + ABBATH + GOD DETHRONED + u.v.m.12.07.2018
bis
14.07.2018
Balingen, MessegeländeBANG YOUR HEADTickets

ReviewsJAG PANZER

The Deviant ChordRH #365 - 2017
Steamhammer/SPV (44:46)JAG PANZER gehören zu jener gar nicht mal so großen Rie...
The Age Of MasteryRH #341 - 2015
Skol (57:28)Pünktlich zum „Harder Than Steel“-Festival ist die Wiederveröf...
The Scourge Of The LightRH #286 - 2011
Steamhammer/SPV (48:51) Seitdem der Colorado-Trupp JAG PANZER nicht mehr auf sc...
Casting The StonesRH #209 - 2004
(51:13) Ohne viel Vorab-Brimborium erscheint nach den Very-Old-School-Intermez...
Chain Of CommandRH #207 - 2004
(48:19) Legendärer geht´s wohl nicht. „Chain Of Command“ ist das niemals ...
Decade Of The Nail-Spiked BatRH #199 - 2003
(84:40) Endlich ist es so weit! Unzählige Male wurde die Truppe aus Colorado d...
Mechanized WarfareRH #171 - 2001
Gerade mal ein Jahr nach der gutklassigen, in sämtlichen einschlägigen Gazette...
Thane To The ThroneRH #158 - 2000
Mit Ausnahme des '94er Ausrutschers ?Dissident Alliance', auf dem Göttersänger...
The Age Of MasteryRH #137 - 1998
Würde man mich bitten, zehn Bands aufzuzählen, die den Begriff "Heavy Metal" a...
The Fourth JudgementRH #124 - 1997
Daß diese Scheibe ein Hammer werden würde, war seit der Meldung von Harry "The...
Dissident AllianceRH #88 - 1994
Unter dem tonnenschweren Erwartungsdruck der fanatischen Fangemeinde hat DIE Kul...
Dissident AllianceRH #88 - 1994
Nichts gegen den Heavy-Hofmann, aber in puncto Notengebung gehen meinem jungen K...
Ample DestructionRH #7 - 1984
Nach ihrer recht guten EP stellt die kalifornische Gruppe nun, verstärkt um ein...
Ample Destruction1984
Wenn ein Bandname als Synonym für Power Metal gilt, dann JAG PANZER. Und das zu...