RH #168Interview

EDENBRIDGE

Sonnenaufgang in Öschiland

Auch wenn "Sunrise In Eden" schon einige Monate auf dem Buckel hat, lohnt es sich, näher auf EDENBRIDGE einzugehen, da Gitarrist und Mainman Lanvall schon recht lange aktiv ist - und manch einer die Band erst kürzlich auf der gemeinsamen Tour mit Pink Cream 69 und Axxis gesichtet haben dürfte.

 

Dort scheinen die Österreicher einen guten Eindruck hinterlassen zu haben, wie Lanvall nach der ersten Etappe der überaus erfolgreichen Gastspielreise gut gelaunt verrät:

»Wir haben jetzt erst mal eine Woche Pause, bevor wir wieder in die Tour einsteigen, um die restlichen Shows im Ausland zu absolvieren. Bislang läuft's super, und die beiden anderen Bands behandeln uns spitzenmäßig. Mit den Reaktionen sind wir ebenfalls zufrieden, da uns die Fans super aufgenommen und wir mehr als nur Höflichkeitsapplaus bekommen haben.«

Da du mit deinen Soloalben nie getourt bist, kann man davon ausgehen, dass du gerade erste Live-Erfahrungen sammelst - korrekt?

»Nööö, ich war ja um ´95 herum in der Touring-Band von Gandalf (Prog-Instrumentalist, der auch auf "Sunrise In Eden" zu hören ist - d.Verf.) und habe u.a. in Holland vor über 1.500 Leuten gespielt. Damals war ich allerdings nur Sessionmusiker und hatte mit dem ganzen Drumherum nix am Hut. Jetzt muss ich mich mit der eigenen Band selbst um alles kümmern, was zwar aufwändig, aber auch eine schöne Erfahrung ist.«

Wann genau wurde die Band ins Leben gerufen? Ist in dem Zusammenhang überhaupt noch mit weiteren Soloalben von dir zu rechnen?

»...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen