RH #149Interview

BRUCE DICKINSON

Volldampf auf allen Zylindern

Mit Iron Maiden steht Metal-Sirene BRUCE DICKINSON seit kurzem wieder dort, wo er hingehört: an der Spitze. Trotzdem wird Bruce auch in Zukunft zweigleisig fahren, wobei die Eisernen Jungfrauen bis 2001 jedoch absolute Priorität genießen. Am 11. Oktober veröffentlicht die Goldkehle ein Livealbum, „Scream For Me!“, mitgeschnitten vor wenigen Monaten in Brasilien, das die Brillanz des aktuellen Dickinson-Line-ups eindrücklich unter Beweis stellt.

 

»Ich wollte mit diesem Album einfach die letzten drei Jahre mit Adrian, Roy und den anderen Jungs dokumentieren«, erzählt Bruce über die Gründe, ausgerechnet jetzt ein Liveding zu veröffentlichen. »Starkes Material hatten wir zur Genüge, und außerdem wird es wohl eine ganze Weile dauern, bis wir überhaupt wieder zusammen touren; bis dahin spielen wir viele dieser Songs vielleicht schon gar nicht mehr. Und weil Roy ja die Europa-Tour nicht bestreiten konnte und die US-Tour flachfiel, waren diese Südamerika-Dates die einzige Möglichkeit, etwas mit ihm live aufzunehmen. Also haben wir die Chance genutzt, zumal das Publikum dort unten phantastisch ist und alle anderen Bands eh immer nur diese „Live In Japan“-Dinger machen.«

Wie in der Zweiten Welt nicht ganz unüblich, wurde auch Bruce von ein paar unliebsamen Problemen nicht verschont - abgesehen davon, daß die Gigs in Chile und Argentinien ins Wasser fielen, weil sich die örtlichen Promoter mit dem kneteschwachen Kollegen in Brasilien verkracht hatten.

»Wir wollten eigentlich unser...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen