RH #147Titelstory

MEGADETH

Die hohe Kunst der tiefen Stürze

MEGADETH gehören zu den erfolgreichsten und größten Acts im Metal-Sektor. Und dennoch macht man sich in den Medien - falls nicht gerade ein neuer Release ansteht - recht rar. Das ist vor allem deshalb verwunderlich, weil die Combo um Exzentriker Dave Mustaine in den frühen Jahren immer für ein Skandälchen gut war.

Anno ´99 läßt man dagegen die Musik sprechen. Und die ist auf dem am 30. August erscheinenden neuen Studioalbum "Risk" gewohnt stark ausgefallen - auch wenn das Material mehrere Durchläufe benötigt, um sich vollends in den Gehörgängen zu entfalten, und es abzuwarten bleibt, ob die MEGADETH-Schar den geringfügigen Veränderungen im Bandsound positiv gegenüberstehen wird. Schließlich ist es z.B. das erste Mal, daß man im Camp des charismatischen Rotschopfs mit Industrial-Einflüssen arbeitet (´Insomnia´).

Keine Frage, ein Gespräch mit Dave Mustaine mußte her. Doch würde der oftmals schweigsame und als schwierig verrufene Frontmann das Spielchen mitspielen? Immerhin ist es gerade mal halb acht Uhr morgens, als der Sänger und Gitarrist bei uns durchklingelt. Ganz schön früh für ´nen Rockstar...

"Och, das macht nix. Ich habe zwei Kinder, die mich morgens immer auf Trab halten, und außerdem stehe ich sowieso recht früh auf, da ich jeden Tag trainiere."

Anscheinend läßt du es mittlerweile etwas ruhiger angehen. Über die breitgetretenen Drogeneskapaden und ähnliche Sachen lohnt es sich schon gar nicht mehr zu sprechen, zumal sich deine Entspanntheit auch in der Musik...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

JUDAS PRIEST + MEGADETH19.06.2018FreiburgSICK-ArenaTickets
JUDAS PRIEST + MEGADETH20.06.2018MannheimZeltfestivalTickets
JUDAS PRIEST + AVENGED SEVENFOLD + A PERFECT CIRCLE + AKERCOCKE + AMARANTHE + ANTI-FLAG + ARKONA + ASKING ALEXANDRIA + ASPHYX + AT THE GATES + u.v.m.21.06.2018
bis
23.06.2018
BE-DesselGRASPOP METAL MEETINGTickets
BÖHSE ONKELZ + MEGADETH + IN EXTREMO + ARCH ENEMY + ROSE TATTOO + D.A.D. + HAUDEGEN + BACKYARD BABIES + PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS + BEASTO BLANCO + u.v.m.22.06.2018
bis
23.06.2018
Leipzig, MesseMATAPALOZ FESTIVAL Tickets
JUDAS PRIEST + MEGADETH31.07.2018MünchenZenithTickets
JUDAS PRIEST + MEGADETH08.08.2018DortmundWestfalenhalle Tickets

ReviewsMEGADETH

DystopiaRH #345 - 2016
Viele Alben der Thrash-Big-Four, die wirklich das Zeug zu unsterblichen Klassike...
MY LIFE WITH DETHRH #321 - 2014
David Ellefson with Joel McIver(Howard Books) Nach Dave Mustaine will nun auch ...
Countdown To Extinction LiveRH #318 - 2013
(Tradecraft/Universal) MEGADETH befinden sich weiterhin im Jubiläumsrausch: Na...
Super ColliderRH #314 - 2013
Tradecraft/Universal (45:14) Zuletzt hat sich Dave Mustaine nur noch mit seltsa...
Th1rt3enRH #294 - 2011
Roadrunner/Warner (57:36) Dave Mustaines seit einigen Jahren in unschöner Rege...
EndgameRH #268 - 2009
Roadrunner/Warner (44:39) „United Abominations“ war sicher kein schlechtes ...
Anthology - Set The World AfireRH #259 - 2008
EMI (154:47) Ganz ehrlich: Mit einer Aufzählung aller MEGADETH-Compilations m...
United AbominationsRH #240 - 2007
Roadrunner/Warner (48:03) Nicht mal Dave Mustaine selbst (siehe Titelstory in d...
Greatest HitsRH #220 - 2005
(78:13 + DVD) „Greatest Hits“-Scheiben sind ein Ding, über das man sich ge...
The System Has FailedRH #209 - 2004
(48:32) Selbst eingefleischte „Rattleheads“ können kaum leugnen, dass es ...
Rude AwakeningRH #179 - 2002
Böse Zungen meinen ja, es wäre sehr vorteilhaft gewesen, dass es bislang kein ...
The World Needs A HeroRH #169 - 2001
Neues Album, neue Plattenfirma, neuer Gitarrist (anstelle von Marty Friedman sch...
Capitol Punishment: The Megadeth YearsRH #163 - 2000
Gegen die Veröffentlichung von Best-of-Compilations spricht eigentlich nichts. ...
RiskRH #148 - 1999
Nach dem ersten Durchlauf von "Risk" ist man geneigt, mit einem Stoßseufzer gen...
Cryptic WritingsRH #121 - 1997
Obwohl sich zwei, drei fetzigere Nummern ins Programm geschlichen haben, verfolg...
Youthanasia With Hidden TreasuresRH #96 - 1994
"Auf die Nachfrage der Fans" hätte man reagiert, ließ Megadave unlängst bei M...
YouthanasiaRH #90 - 1994
Mit seinem sechsten Studioalbum hat sich einer der größten Egozentriker der ge...
Countdown To ExtinctionRH #63 - 1992
Seien wird doch mal ehrlich - er angestrebte Superstarstatus ist nach "Rust In P...
Rust In PeaceRH #43 - 1990
Kühnemunds Triumph war perfekt. Wild tanzend hüpfte unser Redaktionsheavy übe...
Wake Up DeadRH #25 - 1986
In England erschienen ist diese Maxi (Deutschland: A-Seite 'Anarchy ...'), die L...
So Far, So Good.... So What!RH #25 - 1988
Seit ca. drei Wochen gibt es nur noch eine Platte, die hier bei mir ununterbroch...
Killing Is My Business...RH #12 - 1985
Euphorien und Begeisterungsstürme kann ich mir bei MEGADETH wohl inzwischen spa...
So Far, So Good...So What!1988
Auch wenn das letzte wirklich gute MEGADETH-Album „Youthanasia“ bereits sieb...