RH #141Interview

ZEBRAHEAD

Streng limitierter Sonnenschein-Rock

Berühmt geworden ist Orange County in erster Linie durch den Disneyland-Vergnügungspark in Anaheim. Aber auch international erfolgreiche Punkrock-Acts wie Social Distortion und The Offspring haben dem eine knappe Dreiviertelstunde südlich von L.A. gelegenen Bezirk weit über die Grenzen Kaliforniens hinaus bekannt gemacht.

Ähnliches wie den o.g. Acts sollte eigentlich auch ZEBRAHEAD gelingen, die mit ihrem kreuzfidelen, stets Badestrand-kompatiblen Mischmasch aus Metal, Rock, Pop, HipHop, Rap und Reggae nicht nur Sonnenanbeter Kühnemund, sondern auch lichtscheue Bleichgesichter wie Schrank Albrecht, Rotkäppchen Rensen und Hessen-Emperor Buffo überzeugen konnten. Mit der Konsequenz, daß die Jungspunde, die mit Sänger Justin „Goldtoof“ Mauriello und dem persischstämmigen Rapper Ali Tabatabaee gleich zwei Frontmänner in ihren Reihen haben, mit ihrem ersten „echten“ Longplayer „Waste Of Mind“ einen überraschenden zweiten Platz im Soundcheck unserer letzten Ausgabe belegten. Dabei spielen die Groove-Gesellen in der jetzigen Besetzung gerade mal seit gut zwei Jahren zusammen, obwohl alle fünf Mitglieder früher mal ein und dieselbe Schule besuchten.

"Unser Gitarrist ging zwar eigentlich auf eine andere Penne, hing aber trotzdem die meiste Zeit bei uns ab. Witzigerweise haben wir uns aber erst nach unserer Schulzeit kennengelernt, da wir alle verschiedene Klassen besuchten und es sich bei unserer Lehranstalt um eine recht große handelte", weiß der prächtig gelaunte Tieftöner der...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen