RH #133Interview

HEADSHOP TOYS

Vom krachigen Punk zum Feinschliff-Pop

Ihr kennt das sicher auch: Es gibt Tage, da möchte man den Kram am liebsten nur noch hinwerfen. Dagegen stehen wenige, um so einschneidendere Aha-Erlebnisse, die das alles wettmachen und einen moralisch wieder aufrichten.

Genau so erging es mir, als ich beim pflichtbewußten Durchforsten meines auf Turmhöhe angewachsenen Demobergs auf das Fünf-Track-Tape der Düsseldorfer Pop/Rock-Combo HEADSHOP TOYS stieß, das mich heftigst aus den Latschen kippen ließ. Der leichtfüßig inszenierte, mit dezenten hypnotischen Grooves und effektiven Synthiesounds unterlegte und von den charismatischen Vocals der Sängerin Simone veredelte Sound hatte es mir mehr als angetan und verursachte einen monatelangen Stau im Tapedeck.

Nur wenige Wochen später gab’s den langersehnten Nachschlag in Form des ersten selbstproduzierten Silberlings, der den hohen Erwartungen gerecht wurde und zu einem meiner fünf Lieblingsalben des letzten Jahres avancierte. Da die Band aufgrund ihres nur bedingt RH-kompatiblen Sounds knapp an einem Platz auf einer unserer „Unerhört!“-CDs vorbeischrammte, kommt hier - quasi als Entschädigung - ein Porträt dieser talentierten Combo, die von Drummer Critter (alias Claus Ritter) anno ‘93 aus der Taufe gehoben wurde.

Mit einem Anflug von Wehmut und Nostalgie erinnert sich Critter an seine ersten musikalischen Gehversuche mit Male, bei denen seinerzeit ein gewisser Jürgen Engler ins Mikro röhrte. Überlieferungen und Szenekennern zufolge dürfen sich Male übrigens das Prädikat "erste...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen