News


Pic: Danny Sanchez

News 12.11.2019, 10:04

TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA - Russell Allen verletzt sich bei Tour-Probe

TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA-Sänger Russell Allen stürzte bei einer Tour-Probe und wird aufgrund der sich zugezogenen Verletzung möglicherweise einige Shows der "Christmas Eve And Other Stories"-Tour verpassen.

Via Facebook informierten TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA ihre Fans über den Unfall des Sängers, der auch bei SYMPHONY X am Mikro steht. Im Statement heißt es:

"Während der Proben rutschte Russell Allen aus und fiel hin. Russell ist guter Dinge, hat aber auch Schmerzen. Wir tun alles, was nötig ist, um sicher zu gehen, dass man sich gut um Russell kümmert. Wir hoffen, dass er es in naher Zukunft schafft, mit uns auf Tour zu gehen, aber vor allem ist uns wichtig, dass er sich erholt, damit er wieder vollständig gesund wird."

Alles Gute, Russell!

Bands:
TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.