News

News 16.10.2019, 13:57

MOTÖRHEAD, Ozzy Osbourne, KISS, - "The Rainbow"-Dokumentarfilm ab 29. Oktober erhältlich

Die Doku "The Rainbow" beinhaltet Interviews mit den Rock-Legenden Ozzy Osbourne, Slash, Gene Simmons, Lita Ford und MOTÖRHEADs verstorbenem Sänger Lemmy Kilmister.

Eingebettet in der Nähe des westlichen Endes von Hollywoods berühmtem Sunset Strip befindet sich das berühmte The Rainbow. Während sich die Welt um das The Rainbow Bar & Grill herum wandelte, hat sich im Rainbow seit der Eröffnung 1972 nicht viel geändert. Musiker wie Ozzy Osbourne, Slash, Lita Ford, Gene Simmons, Lemmy Kilmister in einem seiner letzten Interviews und einige mehr erzählen hier ihre Geschichten von der legendären Kneipe.

Der 72-minütige Dokumentarfilm "The Rainbow", der ab 29. Oktober 2019 als Video On Demand erhältlich ist, gibt dem Zuschauer einen Einblick in die Familie Maglieri, die The Rainbow besitzt und ihr Leben der Erhaltung der Rock-Geschichte widmet.

Gravitas Ventures, ein Unternehmen der Red Arrow Studios, hat die weltweiten Rechte an "The Rainbow" unter der Leitung von Zak Knutson erworben. Nolan Gallagher, Gründer und CEO von Gravitas Ventures kommentiert: "Wir freuen uns, den Dokumentarfilm "The Rainbow" zu veröffentlichen, da er ein wahres Zeugnis der Rock-and-Roll-Geschichte ist. Das kultige Rainbow Bar & Grill war im Laufe der Jahre die Heimat vieler Legenden und dies ist ein Muss für jeden Musik- und Sunset-Strip-Liebhaber."

Bands:
MOTÖRHEAD
OZZY OSBOURNE
KISS
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.