News

News 10.01.2020, 09:56

OZZY OSBOURNE - "Ordinary Man"-Album erscheint am 21. Februar, Titelsong im Stream

Ozzy Osbourne hat endlich einen Veröffentlichungstermin für sein neues Soloalbum angekündigt: Am 21. Februar kommt "Ordinary Man" via Epic Records in die Läden. Den Titeltrack mit Elton John als Gast könnt ihr bereits im Stream hören.

Den Titel seiner ersten Soloplatte seit zehn Jahren kommentiert der Sänger wie folgt: "Es gibt eine Zeile in 'Ordinary Man', in der ich singe: 'Ich will nicht als gewöhnlicher Mann sterben', und ich glaube nicht, dass ich das tun werde."

Der Langspieler wurde in Los Angeles aufgenommen. Produzent Andrew Watt spielte auch Gitarre, Duff McKagan (GUNS N' ROSES) ist als Bassist zu hören und Chad Smith (RED HOT CHILI PEPPERS) bearbeitete die Drums. "Es hat sehr viel Spaß gemacht, das Album aufzunehmen, auch wenn es sich sehr von meinen anderen Alben unterscheidet", so Ozzy. "Wir nahmen es schnell auf, was ich seit dem ersten BLACK SABBATH-Album nicht mehr getan habe. Dies veränderte den Prozess, was mir tatsächlich Spaß machte."



Als Gastmusiker arbeiteten zudem Elton John, Post Malone, Tom Morello und Slash am Album mit. "Das kam einfach alles zusammen", so Ozzy. "Slash ist ein lieber Freund von mir, genau wie Elton. Als ich 'Ordinary Man' schrieb, erinnerte mich das an einen alten Song von Elton und ich sagte zu Sharon: 'Ich frage mich, ob er wohl darauf singen würde.' Wir fragten sehr oft und siehe da, er stimmte zu und singt und spielt Klavier auf dem Song."

Bands:
OZZY OSBOURNE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.