News


Pic: Sam Taylor Johnson/Sony Music

News 17.09.2019, 11:29

OZZY OSBOURNE - Kommendes Soloalbum in nur vier Wochen fertig aufgenommen

Ozzy Osbourne zufolge ist seine nächste Solo-Platte bereits komplett im Kasten. Antrieb dazu gab dem Sänger ausgerechnet seine Zusammenarbeit mit dem Rapper Post Malone.

Im Gespräch mit der britischen Zeitung "The Sun" berichtet Ozzy über die Kollaboration, die ihm nach seiner Krankheit wieder Auftrieb gab, und seine kommende Studioplatte:

"Ich habe von diesem Kid vorher noch nie gehört. Er wollte, dass ich auf seinem Song 'Take What You Want' singe, also machte ich das, und dann kam eines zum anderen. Ich fing an, ein neues Album mit Post Malones Produzenten Andrew Watt aufzunehmen. Es sind nur neun Tracks, aber es war ein Beschleuniger, um mich dahin zu bringen, wo ich heute stehe. Wenn ich diese Platte nicht aufgenommen hätte, würde ich wohl immer noch im Streckverband stecken und denken: 'Ich werde hier für immer rumliegen.' Ich habe die Musik so sehr vermisst. Meine Fans sind so loyal und gut. Bis ich das Album aufnahm, dachte ich, ich würde sterben. Aber dann habe ich den Arsch hochgekriegt."

Zuletzt hatte Ozzy 2010 mit "Scream" ein Soloalbum veröffentlicht.

Bands:
OZZY OSBOURNE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.