News

News 09.10.2019, 19:13

OZZY OSBOURNE - Europatour erneut verschoben

OZZY OSBOURNE muss seine auf Februar und März 2020 verschobene Europatour aus gesundheitlichen Gründen erneut verschieben. Gute Besserung, Ozzy!

OZZY OSBOURNE muss den für Februar und März 2020 neu eingeplanten Europa-Abschnitt seiner "No More Tours 2"-Tournee aus gesundheitlichen Gründen erneut verschieben. Das gab der ehemalige BLACK SABBATH heute in einem Video über die sozialen Medien bekannt. OZZYs Statement darin liest sich folgendermaßen:

"Ich bin heute hier, um euch ein Update bezüglich meines Zustands zu geben. Wie ihr vielleicht wisst oder auch nicht wisst, hatte ich Anfang des Jahres einen bösen Sturz. Ich zerstörte alle Wirbel in meinem Nacken und musste mich operieren lassen. Jetzt habe ich mehr Schrauben und Muttern in meinem Nacken als in meinem Auto. Ich sterbe nicht, ich erhole mich - es dauert einfach nur ein bisschen länger als jeder dachte, dass es dauern würde. Ich langweile mich zu Tode, nachdem ich den ganzen Tag in einem verdammten Bett liegen muss. Ich kann es kaum erwarten, meinen Hintern hochzubekommen und wieder loszulegen. Aber ihr müsste leider noch ein bisschen geduldiger sein. Ich verschiebe die Europatour, weil ich noch nicht bereit bin. Ich gehe nicht in Rente - ich habe noch immer Konzerte zu spielen - aber wenn ich für die Nordamerikatour zurückkehre, möchte ich zu einhundert Prozent bereit sein, da hinauszugehen und euch von euren verdammten Hockern zu hauen. Und außerdem ist ein neues Album auf dem Weg."

Wie Live Nation Sweden auf Facebook schreiben, werden die neuen Termine der Europatour dann in der ersten Hälfte des Jahres 2021 stattfinden. OZZY OSBOURNE bedankte sich außerdem bei Crew und Promoter Live Nation sowie dem Tour-Support JUDAS PRIEST. Der Nordamerika-Abschnitt der "No More Tours 2"-Tournee soll wie geplant im Mai 2020 gespielt werden.

OZZY OSBOURNE musste bereits im April diesen Jahres die Verschiebung aller für 2019 geplanten Konzerte seiner Tour bekanntgegeben. Grund dafür war ein Sturz des ehemaligen BLACK SABBATH-Frontmanns in seinem Haus in Los Angeles, während er sich von seiner Lungenentzündung erholte. Dadurch hätten sich einige alte Wunden wieder verschlimmert, die er sich 2003 bei einem Quad-Unfall zuzog. Aufgrund der Verletzungen musste OZZY sich schließlich erneut einer Operation unterziehen.

Bands:
OZZY OSBOURNE
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.