News

News 26.03.2019, 13:27

KING DIAMOND - Zwei "schaurige" Konzeptalben geplant

KING DIAMOND-Fans dürfen sich offenbar auf zwei kommende Alben freuen, die ein gruseliges Konzept gemeinsam haben.

Frontmann King Diamond sprach mit "Full Metal Jackie" über seine Zukunftspläne und legte dabei auch die Pläne für die kommenden Veröffentlichungen offen: "Oh, das nächste Album wird gruselig. Absolut schaurig. Die Geschichte kann aber selbst ich nicht in ein einziges Album packen. Also muss sie sich über zwei Alben erstrecken. Und es ist auch geplant, dass es auf ganz besondere Art mit den Shows verzahnt ist. Die Show wird gerade in Dänemark entwickelt und um die Story herum aufgebaut, damit alles Hand in Hand gehen kann."

Handeln wird die Geschichte scheinbar in den 1920er Jahren in einer Psychatrie. "Ich habe das ausgewählt, weil es ein sehr unheimliches Szenario ist", so der Musiker. "Es spielen viele andere Dinge mit rein, aber das Setting sieht genau aus wie in einem Irrenhaus aus den 1920ern. Damals wurden einige Experimente vorgenommen, die absolut grauenhaft waren. Das ist auch Teil der Handlung, aber eigentlich ist es auch etwas ganz anderes. Sobald der zweite Teil rauskommt, werdet ihr das verstehen, denn da tut sich noch eine ganz andere Geschichte auf."

Bands:
KING DIAMOND
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.