News

News 28.01.2019, 16:03

JUDAS PRIEST - 'Killing Machine' zum ersten Mal seit 1978 live gespielt

JUDAS PRIEST spielten 'Kiling Machine' bei ihrer Show in Paris am 27. Januar. Der Song stand seit 1978 in keiner Setlist.

Knapp 40 Jahre nach dem Relese ihres fünften Studioalbums "Killing Machine" spielten die Heavy-Metal-Pioniere den titelgebenden Song wieder bei einem Live-Konzert. Ein Fan-Video zeigt die Performance. JUDAS PRIEST sind zur Zeit mit ihrem 18. Album "Firepower" auf Tour und präsentierten während dieser Tournee bereits andere Live-Raritäten wie 'Running Wild', 'Bloodstone', 'Tyrant' oder 'Saints In Hell'.

Hier habt noch die Möglichkeit JUDAS PRIEST live zu sehen und eventuell auch eine Überraschung in der Setlist zu erleben:

13.02.19 München - Olympiahalle
15.02.19 Frankfurt - Festhalle
17.02.19 Hamburg - Barclaycard Arena
19.02.19 Berlin - Mercedes-Benz Arena

Die Amateuraufnahme zu 'Killing Machine' findet ihr hier:

Bands:
JUDAS PRIEST
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.