News

News 08.06.2021, 10:59

IRON MAIDEN - Zusammenarbeit mit Lacuna Coil am "Legacy Of The Beast"-Game

IRON MAIDEN haben für ihr Mobile-Spiel "Legacy Of The Beast" eine In-Game-Kollaboration mit LACUNA COIL bestätigt.

Nachdem IRON MAIDEN bereits vor kurzer Zeit mit AMON AMARTH zusammengearbeitet hatten, suchten die Briten nun einen Spielcharakter, der gut in die Story mit Mystic Eddie (basierend auf dem Song 'The Clairvoyant') passen würde. Als Ergebnis tritt nun die Shadow Sorceress im Game auf, die auch auf LACUNA COILs aktuellem Album "Black Anima" eine Rolle spielt.

Erleben könnt ihr die Shadow Sorceress in einem Game-Event vom 7. Juni bis zum 5. Juli. LACUNA COIL-Sänger Andrea Ferro kommentiert: "Ein von LACUNA COIL inspirierter Charakter taucht im IRON MAIDEN-Videospiel 'Legacy Of The Beast' auf... Waaaas? Ja, ich bin so aufgeregt wegen dieser Zusammenarbeit! Komm schon, MAIDEN, Mann! Ich weiß noch, wie Maki und ich 'Powerslave', 'Seventh Son' und all die anderen Klassiker als Skateboard fahrende Kids aufgedreht haben, die gerade den Geschmack am Musik machen fanden. Heavy Metal, Monster und Videospiele, das ist mein halber Lifestyle. Horns up!"

Sängerin Cristina Scabbia ergänzt: "Ich hatte schon immer eine Schwäche für Videospiele, sie sind klasse, weil sie dich in eine andere Dimension schleusen und dir erlauben, ein ganz anderes Leben zu führen, wenn auch nur für einen kurzen Moment. Ich bevorzuge Spiele mit einer Handlung, weil ich mich gern ganz darauf einlasse, die Charaktere kennenlerne, mit denen ich spiele und so stark wie möglich involviert bin."

Im anschließenden Video erfahrt ihr mehr über die Kollaboration.

Bands:
IRON MAIDEN
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos