Review

Reviews

STEVE HACKETT

Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall

Ausgabe: RH 326

Viele STEVE HACKETT-Fans werden schon das Live-Paket „Genesis Revisited: Live At Hammersmith" besitzen, jetzt kommt mit „Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall" ein sehr ähnliches Set hinterhergewackelt. Aber von Hacketts fabelhafter Genesis-Revival-Tour kann man kaum genug bekommen, und da die Gästeliste ein wenig variiert wurde (u.a. Ray Wilson, Roine Stolt, John Wetton singt ´Firth Of Fifth´) und das Konzertprogramm immerhin fünf Veränderungen enthält (neu dabei sind u.a. ´Ripples´, ´The Return Of The Giant Hogweed´ und ´The Fountain Of Salmacis´), greift man gerne ein zweites Mal zu. Das Schmuckstück kommt als Doppel-CD plus DVD oder als Deluxe Artbook.

Diese Rezension stammt aus der Rubrik DR. PROG.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos