Review

Reviews

SCORPIONS

Forever And A Day - Live In Munich 2012

Ausgabe: RH 354

(Eagle Vision/Edel)
Deutschland, 2012. Einmal wollten die SCORPIONS noch mit „Sting In The Tail“ auf große Reise gehen, dann sollte endgültig Schluss sein. Wie gut dieser Plan aufging, wissen wir heute. Vor vier Jahren allerdings strömten die Fans zuhauf in die Arenen, um die Herren Schenker, Meine und Konsorten gebührend zu verabschieden. Dementsprechend aufgeheizt und erwartungsvoll war auch die Stimmung beim letzten Konzert in der Münchner Olympiahalle, das merkt man selbst aus der „Konserve“. Fans außer Rand und Band, ein mit Knallern vollgepackter „Abschieds“-Set und eine Band, die voller Energie und Spielfreude ein Live-Feuerwerk abfackelt – vom tatsächlichen Feuerwerk, Pyros, Lightshow & Co. mal ganz zu schweigen –, verbinden sich zu einem einmaligen Konzerterlebnis. Dass die Scorps nach solchen Shows alles andere als aufhören wollten, wird da sehr viel verständlicher – im Gegensatz zur minimalistischen Aufmachung der DVD. Auch wenn Bild und Ton erstklassige Qualität aufweisen, herrscht ein auffälliger Mangel an Drumherum: Es gibt exakt null Komma null Prozent Bonusmaterial, obwohl dieses dank der passenden Doku „Forever And A Day“ sicherlich vorhanden gewesen wäre. Ein großes Manko eines ansonsten sehenswerten Konzertfilms.

Autor:
Alexandra Michels

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.