Review

Reviews

RAINBOW

Live In Munich 1977

Ausgabe: RH 313

DVD des Monats

(Eagle Vision)

Die einzige vollständige RAINBOW-Show mit dem Dreigestirn Blackmore/Dio/Powell auf Video, oberkultige (live gesungene) Promo-Clips von ´Long Live Rock´n´Roll´, ´Gates Of Babylon´ (in RAINBOW-Zeiten nie live gespielt!) und ´L.A. Connection´, interessante (aktuelle) Interviews mit Bob Daisley und Colin Hart, der Kurzfilm „Rainbow Over Texas ´76“ und eine äußerst interessant kommentierte Fotogalerie - das alles findet ihr auf dieser DVD, deren Herzstück (das „Rockpalast“-Konzert vom 20. Oktober 1977) natürlich größtenteils schon bekannt ist. Trotzdem: Der vollständige Set, erweitert um diese sensationellen Bonus-Features, ist der Heilige Gral für jeden RAINBOW-Fan. Dass Ritchie Blackmore in der Nacht vor dem Konzert noch im Knast saß und das Münchener Konzert fast verpasste (die Story wird im Interviewpart der DVD erzählt), hört man seiner aggressiveren Spielweise durchaus an. Überhaupt markierte der ´77er Set den Übergang RAINBOWs vom Hardrock zum (damaligen) Heavy Metal. Mehr Power, mehr Wucht und mehr Dramatik brachte damals kaum jemand auf die Bühne. Grandios!

Autor:
Götz Kühnemund

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.