Review

Reviews 7.5

KNORKATOR

Das nächste Album aller Zeiten

Ausgabe: RH 237

(41:22)

Es gibt verschiedene Herangehensweisen an KNORKATOR: Zunächst mal darf man die Band generell kacke finden. Das ist okay, und mit dieser Haltung bist du garantiert nicht in der Minderheit. Oder man entdeckt in der Musik und im generellen Auftreten der Berliner Humor, Spaß und Witz. Die Chance, KNORKATOR lustig zu finden, wird übrigens umso größer, je mieser man die Zwangsscherzkekse von J.B.O. findet. Oder eine dritte Möglichkeit: Man respektiert die Berliner vor allem aus musikalischen Gründen und registriert deren Vollmeise als unterhaltsame Sekundärwirkung. Auf „Das nächste Album aller Zeiten“ turnt die Schrägtruppe durch alle möglichen Stile und Genres; vom Electro-Rock über Pop, Chanson, Bombast bis zum (Hard-)Rock reicht die Palette, von Rammstein bis Queen, und alles hat - welch Überraschung! - irgendwie Niveau. KNORKATOR und Niveau - ist das das Ende der Band oder doch ihr zweiter Frühling? Wie auch immer: Sowohl in musikalischer als auch in humoristischer Hinsicht ist der Longplayer ein echter Hinhörer.

Autor:
Wolf-Rüdiger Mühlmann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.