Review

Reviews 9.0

HÄLLAS

Excerpts From A Future Past

Ausgabe: RH 366

The Sign/Cargo (42:50)
Ehrfurchtgebietend, nein, angsteinflößend ist der Vorrat an hochtalentierten Retro-Rock-Truppen aus Schweden. Das lässt sich nicht allein mit den Gratis-Proberäumen erklären. HÄLLAS haben schon auf ihrer Debüt-EP mit schwermütigem Seventies-Prog-Hardrock überzeugt. Das Debütalbum zeigt nun noch deutlicher, was sie vorhaben - eine technisch virtuose, allerdings ohne Akrobatiknummer auskommende Melange aus hippiemäßigem Folk und hartem Jazzrock. Jan Akkermans Focus klingen immer wieder an, vor allem bei den schnellen Rhythmusläufen und verdammt eingängigen Melodie-Leads. Die beiden Gitarristen und der Keyboarder schwelgen geradezu in Harmonieseligkeit, und Tommy Alexanderssons sonore, melancholisch sanfte Singstimme sorgt dafür, dass auch was hängenbleibt. Songs wie ´Star Rider´ oder der Opener ´The Astral Seer´ besitzen bei aller Komplexität Hitqualitäten.

Autor:
Frank Schäfer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.