Review

Reviews 10.0

DIO

Dio At Donington UK: Live 1983 & 1987

Ausgabe: RH 283

Wie unersetzlich DIO für die Metal- und Hardrock-Szene war, führt einem dieses Live-Doppelalbum einmal mehr schmerzhaft vor Augen. Aufgenommen bei zwei Monsters-Of-Rock-Festivals in Donington (´83 und ´87), präsentiert es den Stimmgiganten von seiner allerbesten und wohl auch spontansten Seite. In die mit frühen DIO-Klassikern gespickten Setlists werden Rainbow- und Black-Sabbath-Göttergaben so originell und geschickt eingebaut, dass man als Hörer schnell den Eindruck gewinnt, Ronnies Enthusiasmus sei in den Achtzigern grenzenlos gewesen - zumal sich die eingefügten „Oldie"-Medleys deutlich von späteren DIO-Konzert-Setlists unterscheiden. Entsprechend begeistert reagieren die Fans, was Ronnie wiederum zu sympathischen, ebenfalls spontan wirkenden Ansagen treibt. Hinzu kommen (zuletzt) seltener gespielte DIO-Hits wie ´Naked In The Rain´, ´All The Fools Sailed Away´, ´Rock´n´Roll Children´ oder ´Dream Evil´ und sogar Rainbows ´Stargazer´ und ´Starstruck´, die dieses grandiose, unverfälscht klingende Live-Dokument zum Pflichtkauf für uns alle machen. Kleiner Mann, niemand war größer als du!

Autor:
Götz Kühnemund
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos