ReviewAlbum

Band
KXM 
Kategorie
Album 
Heft
RH #360 
Titel
Scatterbrain 
Erscheinungsjahr
2017 
Note
8.0 

Rat Pak (66:45)
Man merkt der zweiten, nur als Import erhältlichen KXM-Scheibe an, dass sich die drei Mitglieder Zeit genommen haben. Die Chemie, die schon beim Debüt von 2014 hervorragend passte, hat sich ins Songwriting eingeschlichen. „Scatterbrain“ klingt wie das Werk einer richtigen Band und nicht wie ein King´s-X-Ableger. Dass sich Dokken-Gitarrist George Lynch weiterhin so gut und ohne Allüren auf Doug „Dug“ Pinnick und Korn-Drummer Ray Luzier einlassen würde, ist eine der Überraschungen dieser Scheibe; die anderen sind die richtig guten und modernen Songs, die musikalisch schwer einzuordnen sind. Das ist nicht nur ein gutes Zeichen, sondern bürgt für professionelle Qualität, was sich schon in den vorab veröffentlichten ´Scatterbrain´ und ´Breakout´ zeigte. Kein Wunder, dass man KXM jetzt auch als Diskussionspunkt in Progressive-Foren findet.


Jörg Staude 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG