ReviewDynamit

Band
CLUTCH 
Kategorie
Dynamit 
Heft
RH #341 
Titel
Psychic Warfare 
Erscheinungsjahr
2015 
Note
8.0 

Weathermaker/Rough Trade (44:14)
CLUTCH halten dankenswerterweise an der wieder etwas heftigeren Ausrichtung ihres Qualitäts-Comebacks „Earth Rocker“ fest und gefallen auch auf „Psychic Warfare“ mit einem lässigen Knatter-Cocktail aus Stoner Rock, hartem, manchmal fast schon delta-sumpfig-schwerem Blues und ´ner deftigen Prise Seventies-Rock. Getragen von einer wunderbar nach nassem Mutterboden duftenden Produktion und einer grandios groovenden Rhythmus-Abteilung, brettern die Maryland-Härtner mit verschwitztem Live-Gig-Flair durch den Dreiviertelstunden-Dreher - im Quasi-Titelsong ´X Ray Visions´ stellt der wie immer soulig-eisenhobelnd röhrende Fronter Neil Fallon gar wie im Zugabenblock eines Konzerts seine Band vor. Der Track ist der auffälligste Hit des Albums, mit ´A Quick Death In Texas´, ´Sucker For The Witch´ und dem ruhigen Hardrock-Epos ´Our Lady Of Electric Light´ folgen aber noch mehrere gleichwertige Smasher. Mit so viel Coolness rocken derzeit ansonsten nur noch die minimalistischer zur Sache gehenden Pothead.


Michael Rensen 8.0

AMAZONEMPFEHLUNG

 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen