ReviewDVD - Musik

Band
ORDEN OGAN 
Kategorie
DVD - Musik 
Heft
RH #349 
Titel
The Book Of Ogan 
Erscheinungsjahr
2016 
Note

DVD DES MONATS:

(AFM/Soulfood)
1997 veröffentlichten ORDEN OGAN, eine junge Power-Metal-Truppe aus dem sauerländischen Arnsberg, ihr erstes Demo „Into Oblivion“. Zwei Jahrzehnte, fünf Studioalben und unzählige Auftritte später wird die Band vielerorts paradoxerweise immer noch als Newcomer wahrgenommen. Mit „The Book Of Ogan“ bringen Bandchef Seeb Levermann und seine Jungs nun das erste DVD-Set ihrer Karriere heraus. Der Inhalt der schicken Box kann was: Neben zwei randvollen DVDs, von denen eine Mitschnitte diverser Shows und die andere eine gut anderthalbstündige, sehr sehenswerte Doku zur Geschichte der Truppe enthält, liegen noch zwei CDs bei. Bei dem einen der Silberlinge handelt es sich um eine Best-of-Zusammenstellung mit Tracks von allen bisher veröffentlichten Alben, beim zweiten um eine Neuauflage des ersten, damals nur im Eigenvertrieb veröffentlichten Studioalbums „Testimonium A.D.“. Ein 40-seitiges Booklet mit Linernotes, Songtexten und zahlreichen raren Fotos rundet die Sache ab. Absolut empfehlenswert!


Jens Peters

AMAZONEMPFEHLUNG